1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Irritation durch Vortrag

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von silberstern, 18. Mai 2010.

  1. silberstern

    silberstern Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    146
    Werbung:
    Hallo liebes Forum,

    gestern Abend war ich auf einem Vortrag über Geistheilung und Lichtbahnheilung. Der Vortragende sprach mich auf einmal an, um meine Hände zu sehen. Es warf nur einen kurzen Blick darauf, meinte dann, dass meine Lebenslinie in der linken Hand stark unterbrochen sei. Er fragte mich nach einem kritischen Ereignis vor 8 - 12 Jahren, dass mich sehr stark geprägt hatte. Als ich verneinte meinte er, ich sei eine sehr schwache Persönlichkeit, die aber nach außen hin sehr stark wirkt, aber innerlich alles verdrängt.

    Ich find das alles jetzt sehr komisch, weiß nichts damit anzufangen, aber dennoch beschäftigt mich das. Eigentlich bin ich sauer, dass er mich einfach ungefragt vor der Gruppe der Zuhörer so angesprochen hat und mich vor allem dann so gehen lässt. :nudelwalk

    Was soll das? Professionelles Verhalten ist anders,

    oder was meint ihr?
     
  2. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    Bist du zu der Person gegangen oder ich? :rolleyes:
    Meine Meinung ist ganz klar. Wozu sollte ich auch nur ansatzweise dir oder dieser Person beipflichten, wenn ein Teil davon fehlt?
    Du beklagst dich über Umstände, die du selbst verursacht hast.
    Du hättest ja passend reagieren können.
     
  3. silberstern

    silberstern Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    146
    @ DadalinSpa:

    Du schreibst sehr kryptisch. Was meinst Du mit
    "... beipflichten, wenn ein Teil davon fehlt?" ??

    "Umstände, die ich selber verursacht habe" -> Ich wollte nur den Vortrag hören und keine Handanalyse.
     
  4. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Ich bin der Meinung wenn ich einen Vortrag besuche und dann so angesprochen werde hätte ich mich auch mal zuerst überrumpelt gefühlt.
    Ausserdem hat es mit Verantwortung zu tun wenn ich jemanden anspreche
    und dann so im Regen stehen lasse.Sehr unprofessionell.
    Kann sehr gut nachvollziehen wie es dir geht.So gings mir mal in der Stadt als mich eine Wahrsagerin angesprochen hat und mir ungefragt Dinge erzählt hat.Das hat mich damals auch sehr beschäftigt.


    Liebe Grüsse
    Namaste Kosima:umarmen::umarmen:
     
  5. Hallo Silberstern

    Ich bin selbst mit der Handdiagnostik vertraut, gebe auch Unterricht dahingehend und sage dir :

    Vergiss was dieser Mnesch sagte. Es ist nicht nur unprofessionell sondern schlichtweg falsch was er von sich gab.

    LG
    Elvira
     
  6. Mavid

    Mavid Guest

    Werbung:
    Ja, ja "Geistheilung und Lichtbahnheilung". Was bitte schön soll eine Lichtbahnheilung sein? Ich denke, du kannst dir eigentlich alles selbst zusammenreimen. Zuerst verstößt er gegen deinen freien Willen, dann rät er irgendetwas und dann als er damit danebenlag beschuldigt er dich, eine schwache Persönlichkeit zu sein. Genau so gehen Scharlatane vor.

    Wenn nur 10 Prozent von dem, was in der Esoterik verzapft wird, wahr wäre, hätten wir bereits den Himmel auf Erden. Da es noch nicht so ist, kann man sich denken, was in der Esoterik in Wirklichkeit vorherrschend ist.
     
  7. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Silberstern, der Typ ist ein *Tr....l*. Laß dir deshalb keine grauen Haare wachsen, zumindest bist du um eine Erfahrung reicher, jetzt weißt du wie ein Geistheilertr....l ist, also sieh es positiv. Und nochmal passiert dir das sicher nicht mehr.

    LG :)

    Iza.
     
  8. silberstern

    silberstern Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    146
    Oh, dankeschön für Eure Beiträge, tut gut.

    Ich bin heut echt neben der Spur wegen der Sache, hab mir schon überlegt, noch mal hin zu gehen und zu fragen, was er genau damit meinte. Aber damit hätte er ja sein Ziel erreicht - "Kasse klingelt".

    Meine "schwache Persönlichkeit" ist echt durcheinander...
     
  9. Mavid

    Mavid Guest

    Das ist ja auch das Ziel solcher Energien.


    Solche Leute werfen einem meistens das vor, was sie selbst sind, und können selbst diesen Spiegel nicht erkennen. ;)
     
  10. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Werbung:
    Boa, wenn ich so etwas lese, geht mir echt der Hut hoch!

    Wenn seine 'Argumentation/Diagnose' nicht fruchtet, bist Du auch noch schuld dran...? Und dich dann auch noch nieder zu machen ist echt unterirdisch. tsts, was sich auf dem Eso-Markt so alles rumtreibt...

    Mach dir keinen Kopf :umarmen:

    lg ash
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen