1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Intuitives Sehen für Kinder – Kurs 23.1-25.1.2015 in Wien

Dieses Thema im Forum "Workshops Österreich" wurde erstellt von 1Veronika1, 13. Januar 2015.

  1. 1Veronika1

    1Veronika1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Intuition – dieses ominöse Wort… Wozu brauchen wir in Zeiten der Informationsrevolution eigentlich die Intuition, wenn wir doch das Internet haben?

    Internet als die Informationsdatenbank unserer Zeit wird täglich um Informationen verschiedener Qualität und aus verschiedenen Quellen ergänzt. Die Orientierung darin nicht zu verlieren, wird zu einer Herausforderung. Welchen Informationen können wir vertrauen und welchen nicht? Eine nicht unbedeutende Frage – vor allem, weil wir auf Basis von Informationen kleine und große Entscheidungen treffen. Täglich.

    Wie viele Informationen werden unsere Kinder zur Verfügung haben, wenn sie groß sind? Wie werden sie aus der immer zunehmenden Fülle an Informationen diejenigen auswählen, welche ihnen helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen? Intuitiv?

    Intuition steht heutzutage im schlechten Ruf. Es lebe die linke Gehirnhälfte – ist das Motto. Intuition sei zu unspezifisch, als dass wir ihr vertrauen oder uns auf sie verlassen. Und so verkümmert sie weiter…

    Den Zugang zur eigenen Intuition „aufzufrischen“ ist im Erwachsenenalter nicht immer einfach. Man kann bereits bei Kindern damit anfangen, diese für den Menschen völlig natürliche Fähigkeit zu festigen und zu entwickeln - damit sie später brauchbare Dienste erweisen kann.

    Kinder werden in ihrer Entwicklung oft von Ansichten und Vorstellungen blockiert, welche in unserer Gesellschaft als standardmäßig gelten. Aber was, wenn doch alles ganz anders ist? Kann man beispielsweise ohne Augen sehen? Nein?

    Doch, man kann. Im Kurs des intuitiven Sehens wird auf spielerische Art und Weise das Gehirnzentrum der intuitiven Wahrnehmung aktiviert, welches unter anderem genau das ermöglicht. Kinder können nach dem Kurs und nach entsprechendem weiterführendem Training mit den Eltern zu Hause:

    - Einen Kompromiss zwischen Logik und Intuition finden

    - Informationen aus dem Umfeld mit Hilfe von neu gebildeten Informationskanälen empfangen

    - Sich von Vorstellungen über die Empfangsweise von Informationen befreien, welche ihre Entwicklung bremsen

    - Ihre natürlich gegebenen Fähigkeiten und Potenziale erwecken und entwickeln

    - Sicherheit beim Treffen von Entscheidungen gewinnen

    [​IMG]

    Der Kurs ist für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
    Er findet von 23.1.2015 bis 25.1.2015 in Wien 1100 in kleinen Gruppen statt.
    Dauer: 1,5 Stunden pro Tag.
    Preis pro Kind: 250 Euro. Unterlagen für das weitere Training zu Hause sind im Preis inkludiert.

    Weitere Informationen/Anmeldung per Email an Veronika: lady.gaia333@gmail.com
     

Diese Seite empfehlen