1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Interessante Podiumsdiskussion in Wien!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Frl.Zizipe, 29. September 2015.

  1. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich hoffe, ich darf das da, aber es liegt mir am Herzen ...

    Anlässlich der Wien-Präsentation des Buches von Nina Horaczek & Sebastian Wiese „Gegen Vorurteile. Wie du dich mit guten Argumenten gegen dumme Behauptungen wehrst" gibts im Dschungel Wien, am 30.9. um 18.00 Uhr eine sicher interessante Podiumsdiskussion, nicht nur für Kinder und Jugendliche:

    Über Vorurteile, Stereotype und Blödheiten im Wiener Wahlkampf diskutieren:

    - Nina Horaczek (Falter-Chefreporterin und Buchautorin)
    - Sebastian Wiese (Rechtsanwalt und Buchautor
    - Anny Knapp (Asylkoordination)
    - Dudu Kücükgöl (Muslimische Jugend Österreich)
    - Dieter Chmelar (Journalist)

    Eintritt frei!

    "Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd" (Otto Bismarck)

    ... den Dieter Chmelar muss mann halt irgendwie aushalten ....


    :o
    Zippe
     
    Walter gefällt das.
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    Noch eine Veranstaltung, die vielleicht jemanden interessieren könnte:

    Donnerstag, 1. Oktober 2015, 19 Uhr, im Republikanischen Club – Neues Österreich:

    FLUCHT NACH EUROPA - ASYLPOLITIK IN DER KRISE?

    Im Rahmen des Aufrufs zur Solidarität! http://www.repclub.at/2015/08/24/aufruf-zur-solidaritat/ findet eine Diskussion zu den Hintergründen und Entwicklungen der Fluchtbewegungen u.a. nach Europa, sowie zu den politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Asylpolitik in Europa und in Österreich statt.

    Mit: Manfred NOWAK (Univ. Prof., Universität Wien),

    Ruth WODAK (Univ. Prof., zahlreiche sprachwissenschaftliche Publikationen zu Migration und Citizenship, europ. Identitäten, Migration und Zugehörigkeit, u.a.)

    und Martin SCHENK (Diakonie).


    Der Republikanische Club ist in der
    Rockhgasse 1, A-1010 Wien



    :o
    Zippe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen