1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Interessante Gedanken..

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Nuranon, 29. Dezember 2007.

  1. Nuranon

    Nuranon Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    47
    Werbung:
    Hallo^^
    Also ich will euch über etwas berichten und um Stellungnahme bitten über etwas, das mir bei meinem ersten "Anfall" passiert ist (Das habe ich ja bereits in meinem ersten Thread beschrieben, ist ja ohnehin den meisten bekannt wie dieser Zustand meistens aussieht).
    Ich war absolut in Gedanken versunken in meinem Bett und wollte schlafen.
    Wie das nunmal ist, wenn die Gedanken kreisen, denkt mal an viele Dinge, so war es auch bei mir. Irgendwann hab ich automatisiert (war zwar noch irgendwie bewusst am Denken, doch auch irgendwie ging es von alleine) ein Gespräch mit einer Freundin verarbeitet, völlig belanglos eigentlich, es ging darum Pilze zu nehmen. In diesem Moment dachte ich einfach nur daran diese Pilze zu schlucken und hab wohl gedanklich eine "Überdosis" genommen. Gedanklich vollzog sich dann also eine Wirkung, schon wunderlich genug wenn ihr mich fragt, doch das ging dann halt in den Schwinungszustand über, der mir damals wirklich völlig unbekannt war! Es war mein erstes bewusstes Schwinungserlebnis und ich hatte nicht einmal etwas von Astralreisen gehört.
    Ich vermute dabei, dass ich, wärend ich diese Pilze gedanklich zu mir nahm, an dieser Schwelle zwischen bewussten Gedanken und unbewussten Träumen war. Das habe ich weiter oben versucht mit dem Automatismus zu beschreiben ^^

    Also ich würd wie gesagt mal hören was ihr dazu sagt, ich find das ziemlich interessant, dass ich so in diesen Zustand kam. Vieleicht war es auch purer Zufall. Doch einige Zeit später, als mir der Schwinungszustand und Astralreisen etc. bereits ein Begriff war, hatte mich ein ähnlicher Gedanke in den Zustand gebracht, wieder völlig ungeplant (Konsum von Gras).
    Zum Schluss sollte ich wohl noch erwähnen, dass ich noch soetwas wie Pilze oder dergleichen konsumiert habe :weihna1

    Bin dann mal gespannt was ihr dazu sagt, wenn ihr es überhaupt so interessant findet wie ich ^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen