1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Immer wieder das gleiche schmerzhafte Ende...

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Roxy99, 11. Februar 2010.

  1. Roxy99

    Roxy99 Guest

    Werbung:
    Hallo Leute!

    Ich bitte euch um eure Hilfe, denn ich durchlebe immer wieder das gleiche Muster und weiß nicht wie ich es auflösen kann.

    Meine Ehe zerbrach vor 8 Jahren, weil mein Mann mich mit einer anderen betrogen hat. Der Schmerz war sehr groß und ich habe sehr lange gebraucht das Ganze zu verdauen.

    Naja..aber dann schien sich alles zu wenden und ich lernte einen neuen Mann kennen...mit dem alles perfekt zu sein schien. Ich war seit langem wieder glücklich.
    Nur hielt auch dieses Glück nicht lange an - er hatte neben mir eine zweite Frau laufen, mit der er jetzt verheiratet ist und eine Tochter hat.
    Aus dieser Beziehung ging mein kleines Töchterlein hervor.

    Er war glücklich und ich musste wieder mit meinem Schmerz leben.

    Aber ich war voll Zuversicht, dass mir das nicht mehr so leicht passieren wird.

    Tja, leider wurde ich eines besseren belehrt - ich lernte erneut einen Mann kennen, mit dem jetzt wirklich alles zu passen schien. Wir hatten aber nur eine schöne kurze Zeit, seine Ex war schwanger und er ließ mich wieder stehen...

    Wieder ein Rückschlag den ich erleiden musste..aber nun ja...ich hoffte denoch, dass sich auch das Blatt für mich wenden musste.

    Und so schien es auch. Ich lernte durch das Internet einen neuen Mann kennen und wir schrieben einige Zeit hin und her bis wir uns dann trafen.
    Die Chemie stimmte und ich hegte wirklich Hoffnung, dass jetzt alles wieder gut wird.

    Bis zum heutigen Tag war ich der Meinung, dass ich endlich mein Glück gefunden hätte. Aber wie immer hab ich mich zu früh gefreut.
    Er hatte auch nebenher eine andere Frau laufen....und jetzt muss er einen klaren Kopf bekommen, weil er auch nicht mehr weiter weiß...

    Also klar was folgt....das Ende eines Traumes.

    Ach, ich bitte euch, dass ihr mir helfen könnt. Immer wieder durchlebe ich dieses Muster und weiß nicht wie ich es lösen kann.

    Ich hoffe wirklich, dass ich dem Ganzen ein Ende setzen kann und ich auch mein erhofftes Glück finde, wonach ich mich so sehne.

    Danke!

    Eure Roxy
     
  2. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    Liebe Roxy,

    das Muster ist klar erkennbar. In wie weit stellst Du Dich für Dich selbst an 1. Stelle?...wenn Du mit einem Partner zusammen bist, wer kommt zu erst und wie?...Bist Du dann auch für Dich selbst noch da?...

    Dieses Muster könnte aussagen, dass Du Dich selbst immer in die 2. Reihe stellst und dadurch Möglichkeiten entgehst, die Dir gut tun könnten...sprich 1. und einzigste Wahl wärest...

    Vielleicht ist bei der letzten Beziehung etwas zu retten. Doch geht es auch um Liebe, Selbstliebe, so wie Du diese Leute anziehst, hast Du es auch in Dir drinnen...bist Du Dir Deine ganze Liebe für Dich wert oder meinst Du, diese immer nur anderen Leuten geben zu müssen, nur Dir selbst nicht?...

    Bitte nicht falsch verstehen, doch die Antwort liegt in Dir selbst...vielleicht geben Dir meine Zeilen andere Blickwinkel...

    eine lichtvolle Zeit Dir, Orion7
     

Diese Seite empfehlen