1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich wollte etwas über meins Spiritualität wissen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Feeluna, 1. März 2009.

  1. Feeluna

    Feeluna Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Ich wollte etwas über meins Spiritualität wissen und habe gefragt wie es damit aussieht.


    2 3 4 Sterne Sonne Klee 13
    5 1 6 Kreuz Hund Sarg 8
    7 8 9 HM Mond Lilie 10

    10 9 4
    Mein Versuch:
    Die Quersumme des ganzen Blattes ist das schiff.
    Es ist also etwas was weit entfernt ist und erst auf einen zukommt.

    Als Kombinationen liegen hier:

    Sterne und Mond: tiefe Sensitivität, Telepathie,
    + Sonne: hohe Spiritualität
    Kreuz und Sterne: Karma-Arbeit, Lebenslektionen (mit meinem derzeitigem HM?) Zu Dem es eine Seelenverwandschaft gibt (Sterne Hund)
    Hellsichtigkeit, 3. Auge, starke Gedankenkraft (Sterne Sonne)
    Beeinflussung aus dem Jenseits (Sterne Sarg)


    Habt ihr Lust mit zu räzeln? Ich werde es auf jeden fall weiter versuchen.
     
  2. sternenblume

    sternenblume Guest

    hallo feeluna,

    vorrangig wäre erstmal, vertrauen in deine fähigkeiten zu entwickeln (hund in der mitte), denn die spiritualität begleitet dich wie ein guter treuer freund. du hast eine gute intuition und dürftest auch medial begabt zu sein (sterne-mond), wobei es wohl in richtung channeling/kontakt mit verstorbenen seelen gehen dürfte (sarg). mit dem sarg gehts um das liebe karma oder die macht des schicksals, die uns zu unseren aufgaben führt. die eine wäre, deine eher rationale (männliche) seite auch in einklang mit deinem inneren gespür zu bringen, also yin und yang zu gleichen teilen in dir zu integrieren.

    spannend... hast ja noch ne menge vor dir :)

    lg anne
     
  3. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    hallo Feeluna

    Sternenblume schreibt akkurat das was ich sehe.
    "Talent" vorhanden jedoch noch einige Themen ( Hausaufgaben) zu machen. Dann wirst Du Deine Fähigkeiten mehr und mehr entfalten können

    liebe Grüße Heike
     
  4. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Feeluna,

    was mir als erstes auffällt ist, dass als erste Karte der Hund gefallen ist und der Hund bedeutet auch jemanden zu helfen. Er steht u.a. auch für Hilfe.

    Die Sterne und Sonne zeigen hier, dass es deine Aufgabe (Kreuz) ist, anderen (Hund) durch Energiearbeit (Sterne-Sonne) zu helfen und besonders kranken Menschen (Hund-Sarg).

    Das wäre ein Weg, den du in naher Zukunft gehen könntest (Klee), wenn du es nicht schon tust.

    Alles andere liegt nicht in direkter Kombi und wird nach und nach auf dich zukommen (Schiff). Das ist ein längerer Prozess. Das Schiff steht ja auch für Wünsche und ich denke, dass hier so einiges im Blatt liegt, was du machen könntest, wo du auch Interesse dran hättest, aber das wird sich erst nach und nach ergeben. Deine Aufgabe liegt für mich in der Energiearbeit, um anderen zu helfen.

    Liebe Grüße
    Alissa
     
  5. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    @ Alissa


    Ich stimme da voll und ganz Alissa zu. Bin ganz ihrer Meinung.
    Dadurch das du deiner Intuition keinen Lauf lässt, schränkst du dich gedanklich einwenig ein. Du hast Angst nicht gut genug zu sein und dadurch entstehen bei dir Zweifel. Diese Zweifel hast du schon länger.

    Glaube an dich und du gehst deinen Weg.

    Lg Yogi333
     
  6. Feeluna

    Feeluna Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Vielen Dank, :danke:

    das ihr euch an dieser Deutung versucht habt, sie ist ja auch ein bisschen abstrakt. Nachteilig bei solchen Fragen ist, das ein wirkliches Feedback erst viel später möglich ist, da wir hier ja nur von Potenzial sprechen.





    Un dank euch weiß ich auch, was für Hausaufgaben das sind, danke.




     
  7. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo Feeluna


    erklären anhand der Bilder kann ich nicht.
    Wenn man ein Kartenbild deutet, kommt eine Intuition und dies schreibe ich dann nieder.

    Und schaue nicht soviel in die Vergangenheit....schaue viel in die Zukunft und lebe im Jetzt und Hier.....ist auch wichtig.

    Alles Liebe dir
    Yogi333
     
  8. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    oh schönes bild - da ist jemand als helferin geboren worden und steht am beginn ihrer spirituellen reise :o
    vertrau ruhig auf das was du spürst - bloß kein zweifel ;)

    qs runterzu: sarg - blumen - haus
    qs rüberzu: kind - sarg - blumen
    diagonal: vögel - sense
    gesamt: schiff

    also tolles bild, hab ich das schon erwähnt -g-
    zunächst mal erkennt man gut aus den runter-/rüberzu-qs das dich eine liebe verstorbene frau aus deiner familie begleidet (sarg-blumen), evtl sogar mehrere.
    du kennst sie aus deiner kindheit (s-b in verbindung mit kind), sie hat evtl mit im haus gewohnt (s-b i.v.m. haus)
    das dich deine ahnen wie treue freunde begleiden sieht man auch noch mal in den diagonalen (vögel) und ebenso ganz zentral im bild (hund sarg)
    mensch tolle seelen hast du bei dir, erschreckt dich manchmal was du alles spürst, was du alles siehst (vögel-sense) und ahnst?
    das ist dir alles noch neu und evtl bisschen unheimlich und deswegen gehts bei dir vorallem erst mal darum dich emotional damit auseinanderzusetzen das du eben gewisse fähigkeiten hast und das es seelchen gibt, die dir in dein ohr flüstern (sag ma hattest du an ner tante sehr gehangen? ich glaub die is es...) und auf die zu vertrauen, denn an dem vertrauen fehlt es noch aber macht nix, du stehst am anfang deiner reise :)
    aber diese gabe is eben dein schicksal und wird dich dein leben lang begleide (kreuz i.h. baum und ebenso versteckt k. den baum)

    du bist ein hellfühliges energiebündel was frohsinn verbreitet mit ihrer art und stets für harmonie sorgt, dafür hast du auch deine intiution (mond liegt auf sarg, deine intuition wird von deinen 'mädels' geleidet), diesen harmoniesinn gibts schon ewig bei den frauen in deiner familie (lilien im haus blumen verbirgt die vögel wieder als ahnen und da im haus blumen als weibliche ahnen)
    du hast dein talent einfach weitervererbt bekommen - kannst also nix dafür -g-
    du sorgst irgenwie automatisch immer für nen harmonischen verlauf, selbst wenns streit gibt hast du die fähigkeit ihn durch deine energien zu schlichten bzw wenigstens die erhitzten gemüter runterfahren zu lassen.

    und mit dem was ich so sehe könntest du gut in den energiearbeitsbereich gehen, ebenso is es deine aufgabe auf deine intution zu hören. dein erstes bauchgefühl hat meistens recht.
    und abgesehen davon schreib auf was du träumst, denn ich glaube in vielen deiner träume stecken botschaften
    ach und noch was, du bist auch bisschen hellfühlig, siehst du evtl mal ein kartenbild und denkst 'ach herje die arme is voll bedrückt' oder 'uiii der is ja total verknallt'? ja also, auf diese empfindungen solltest du auch eingehen und sie zulassen.
    allgemein einfach mehr auf dein inneres vertrauen und dich ncht vor deinen ahnen fürchten und dann bin ich echt gespannt wo deine reise noch hingehen mag, du hast wirklich viel potenzial.
    kannst ja mal rumforschen was es mit den ladies in deiner family auf sich hatte ;)

    achsoooo wegen den blumen, da fallen mir noch kräuter ein, ne kleine kräuterfee bist du vielleicht auch noch -g-
    (hast du dich mal mit dem wicca-kult befasst - kam mir gerade so in den sinn ^^)
     
  9. Feeluna

    Feeluna Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    41
    WoW vielen Dank für Deine ausführliche und liebe Antwort.:danke:

     
  10. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    uiii danke für dein feedback, find ich ja klasse das das mit der tante so hingehaun hat, siehst du, ich kann mich auch auf meine intuition verlassen -gg-
    und ich glaube du kannst dich eben auf deine tante verlassen, die wird die immer das händchen halten.
    also glaub ruhig bisschen mehr an dich und zweifel nicht so viel, außerdem musst du das eh alles locker sehen.
    ich schreib manchmal auch rein intuitiv dinge bzw seh was in den karten was mal so gar nich hinhaut, lach :D
    aber da geht die welt auch nicht unter denn ich seh das hier als ein spannendes hobby, ne art spiel wo man sich mal ausprobieren kann und wenn man mal daneben liegt, so what, kommt vor :) da meckert auch keiner mit dir.
    man kann ja nich immer richtig liegen, ich bin nur ne kleine paula und kein gott -gg-
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen