1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich suche jemand der mir per Hellsicht helfen kann...

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von prijetta, 10. März 2007.

  1. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:
    Hallo liebe Foris

    Ich weis garnicht wie ich alles in Worte fassen kann...

    Alles begann damit als mein Papa an Aschermittwoch verstarb. Er wollte immer zuhause sterben, dieser Wunsch ist ihm auch erfüllt worten.... Mein Elternhaus ist ein sehr altes Haus und wurde um die 1800 erbaut... Ich kann nur Fühlen das daß Haus sehr Spirituell sein muß. Mein Papa ist nur wenige cm von dem Fleck gestorben wo er auch geboren wurde...

    Ich spür auf jeden Fall das auf unsere Familie ein fluch liegt... bekomme dabei echt gänsehaut.... Wer kann mir da weiter Helfen und die dinge die ich spüre auch bestätigen...? Meine Oma und mein Papa müßen auch sehr Spirituell gewesen sein... ich weis es durch meinen Bruder, mein Papa unterhielt sich nie richtig darüber mit mir... er wußte aber das ich mit für Kartenlegen interessierte aber ich sagte ihm nichts darüber wie weit ich bin und was ich alles weis und ahne...

    Im Haus kann ich seit dem nicht mehr schlafen.... weil ich ein ungutes Gefühl habe... mein Papa war ein sehr guter und Hilfsbereiter Mensch aber da ist etwas im Haus das mir angst macht. Mein Bruder meinte, das vielleicht durch das ableben von Papa nun evtl der Fluch weg ist.... Ich könnte noch weiter erzählen möchte aber keinen der mir dabei Helfen möchte, beeinflußen....

    Es wäre für mich wirklich wichtig, da ich sehr gerne in ein paar Jahren wieder zurück gehen möchte und in dem Haus dann leben möchte...

    Ich spür nur dinge und such nach Antworten und brauche dafür eine Bestätigung....

    über PN kann ich auch noch ein bisserl etwas erzählen.... nur bitte helft mir dabei...

    LG Celicia
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    hallo Celicia

    ich spüre ein riesen großes geheimnis, welches euer haus belegt. ich sehe gänge im keller, welche ein ziel haben, welches unterirdisch sehr weit führt.
    ich glaube auch das dieses haus, eine art unterschlupf, flucht, aber auch egale dinge passierten.
    ein fluch??? nein glaube ich nicht.
    karma ja!!
    ein karma was von damals bis heute greift.
    dein vater hatte krebs, muss auch gelitten haben. aber es geht ihm jetzt gut.
    er möchte sich bei deiner mutter bedanken, für die liebe, und pflege.
    warum hattes du nicht so einen engen kontakt zu deinem vater?
    warum hat er dich nicht so mit ein bezogen.
    ich spüre bei dieser frage ein lächeln von ihm, als ob du es wüstest.
    hat er dich ein kleiner sturkopf genannt.

    ich hoffe ich gehe nicht zu weit, aber es kam einfach

    lg pia
     
  3. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Zadorra

    öhm bei uns gibt es keinen richtigen Keller....
    Ich weis nicht ob er Krebs hatte... mein Bruder sagte mir nur etwas das der Arzt etwas gesagt hat, als er genau vor einem Jahr wegen des Knies im Krankenhaus lag... Ich konnte mit meinem Papa nicht sehr gut die letzten Jahre reden, er kam mit meinem Ex-Mann nicht zurecht....

    Meine Mama hmmm, meine Mama ging schon früher wieso sollte er sich nun bei ihr bedanken, weil sie ihn evtl zu sich geholt hat? Er gab sich selbst auf und er beschleudigte es... in dem er den Kummer betäubte... und das schon seit fast 17 Jahren...meine Mama konnte ihn nicht pflegen.... das was du hier schreibst, könnte von meiner Freundin ihren Papa stammen der gestern Abend verstarb....

    Stur waren wir alle und ich war sein Lieblingskind weil ich die einzige war die Ihm und auch seiner Mama am ähnlichsten sehen... alle sagen ich seh aus wie meine Oma.... meine Geschwister sehe alle meiner Mutter ähnlich...

    Also wie gesagt in unserem Haus kann es keine unterirdischen Gänge geben nur ein Keller der Nachbarn ist an unserem Grundstück aber moment mal.... mein Papa erzählte mir mal das alle Keller davon haben wir zwei unter der Kirche liegen und alle mal ein Gang waren unser Haus hatte früher zur Kirche gehört als Sie eine Katholische Kapelle war... mitlerweile ist diese Kirche Evangelisch und unser Haus hatten meinem Papa seine Eltern gekauft vor dem krieg...

    Lieben Dank für deine Zeilen...
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    ist diese kirche gelb und hat zwei rundbogen fenster?
    links ist ein turm, rechts neben der kirche ist ein kleiner friedhof, mit einem engel drauf?

    war dein vater dunkelhaarig, und deine mutter dunkelblond mit wellen in den haaren. keine langen haare aber auch nicht ganz kurz.

    was möchtest du wisse?

    er war nicht der einzige der trank.

    lg pia
     
  5. prijetta

    prijetta Guest

    Holla die Waldfee...

    Willst du das ich los lege... zum trinken... er ging zu Junggesellen die Männer die dort ein gingen.... sind nicht wirklich wieder Lebend raus gekommen... Diese Junggesellen haben mit meinem Dad nun 6 auf dem Gewissen...

    Mein Papa hatte schwarze Haare und meine Mama Blonde Haare gelockt...

    Ja die Kirche ist ist Gelb aber keine rundfenster... die Fenster sind Eckig und auf der einen Seite ist ein rundes kleines Fenster...

    Puuuuh damit hab ich nun wirklich nicht gerechnet.... weis nicht was ich Fragen kann oder soll.... les mal in dem Trauerbereich... da ist auch ein Gedicht das ich Ihm schrieb....

    mir geht so viel durch den Kopf.... und in meinem Kopf schleudert es eben wie in einem Schleudergang, weil ich damit gerechnet hatte über das Haus etwas zu erfahren....

    Ich hab noch nicht einmal das Wohnzimmer betreten seit Papa nicht mehr lebt, da er dort die letzte Nacht war...

    Zum Turm noch, der Kirchturm ist aus Blauen Schiffer und ist in der Mitte und es gibt keinen Engel... die Kirche ist genau gegenüber von meinem Elternhaus und der Friedhof ist ohne Engel aber ich hab einen Engel gekauft für das Grab.... und der Friedhof liegt von unserem Haus aus links von der Kirche....

    Frag ihn mal ob er sich erinnern kann, als ich mit einem Nachbarsjungen Beerdigung spielte.... als ich noch sehr klein war und es noch nicht verstand.... bin gespannt was da nun kommt...

    LG Celicia
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    liebe celicia
    mach ich noch
    er verneint.
    ich kann aber nicht erkennen, ob er es noch weiß, aber er lächelt.
    aber ich sehe bilder wo du puppen beerdigt hast und wieder ausgegraben hast, es war unter einem großen baum. was hast du da in der erde gelassen?
    du bist hellsichtig aber momentan ist das dritte auge blockiert

    war diese junge, der erste der dich küsste, dein vater lacht.

    du wirst neuen lebensmut bekommen, es geht berg auf.

    lg pia
     
  7. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Pia

    *lach* nein Puppen hatte ich nie beerdigt.... Ich hab mit den Nachbarsjungen die ganzen Schalen ans leichenhaus getragen und ich sehe die ganzen Blumen echt noch vor mir und der Kleene holte dann meinen Papa und seinen und oh weija es gab mächtig ärger mein Papa schümpfte mich nur zwei mal richtig im Leben aber das ist mir am Tag seiner Beerdigung wieder eingefallen....

    Nein der Nachbarsjunge war es nicht, den ich als erstes Küsste aber den ich geküsst hatte, mit dem hab ich nach 17 Jahren seit Feb. diesen Jahres wieder kontakt....

    Ich hatte als Kind nicht viel Puppen mehr Stofftiere und einen kleinen gelben Bär den ich heute noch hab....

    Ja das is wohl war, das ganze traff mich wirklich sehr und ab und an geht es wieder und dann deute ich auch schon einmal wieder aber ich spür mehr als das ich es sehe.... mein spezialgebiet ist es bei kindern...

    Wie kannst du nach so einer kurzen Zeit Kontakt zu Ihm aufnehmen? Ich weis das seine Seele noch im Wohnzimmer ist und auch mein Bruder geht nicht so ins Wohnzimmer weil er weis, das Papa seine ruhe braucht....

    Ich werd einmal eine Nacht drüber schlafen und dir eine PN oder Mail schreiben... möcht da hier öffentlich nicht weiter tiefer ins gehen...

    LG Katja
     
  8. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    liebe celicia

    jetzt kann ich auch das verneinen deines vaters verstehen, weil dieses ein zeichen für sexuellen missbrauch gewesen wäre.
    als du von beerdigen spielen sprachst, gingen mir die warnlampen an.

    und mit diesem mann gehst du noch einen weg.

    und das bärchen hast du von deiner oma.

    und mit kinder wirst du arbeiten, betreff heilung.

    wovor habt ihr angst?
    er lag so, das er zum fenster rausschauen konnte. er hatte sehr viele sehnsüchte, dachte über sein leben nach.

    liebe grüsse pia
     
  9. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Pia

    Das verstehe ich nicht, was du damit meinst... Sexuellen Missbrauchs?

    Ja den Bären bekam ich von meiner Mama ihrer Mutter zu Weihnachten als ich knapp ein Jahr alt war....sie verstarb glaube ich im Feb. 77 einen Monat nach meinem einjährigen...

    Wahnsinn Pia ja er wollte noch einmal raus in den Garten, seine Hühner zu machen..... er sprach nicht sehr viel, er hatte den Kummer in sich rein gefressen... Ich wollte sehr oft mit Ihm reden tat mir aber selbst dabei schwer...

    Zu den Tunneln die gibt es wirklich denn die Ritter hatten von der einen Burg zur anderen immer getauscht.... aber ob ein Tunnel auch unter unserem Haus war, weis ich nicht.... Das Karma würde mich von Haus interessieren. Ich fand einen Dorfplan im Internet von 1849 und da war unser Haus schon aufgezeichnet...

    Melde mich später wieder, wenn ich mehr ruhe habe und meine Kleine im Bett ist...

    LG Celicia
     
  10. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    wenn kinder einen sexuellen missbrauch hatten, äussern sie gewisse verhaltensmuster. und dazu gehört das beerdigen spielen.

    aber deins ist ok.

    ich ziehe dir immer die gleichen karten.

    sie sagen aus, das du einen neuanfang machst, und mit sicherheit noch ein kind bekommst. das du auch eine nachricht von deinen gr0ßeltern bekommst (auch wenn sie schon od wären) eine veränderung wäre schlecht.

    aber es kann auch heißen, so nach meinem gefühl, weil ich denke die karten wollen etwas anderes.
    du bekommst den schlüssel in die hand, es müsste ein kleinen sein. den du in einem weg benutzen sollst. es kommt von zwei generationen vor dir. es ist ein karma auf zu lösen. aber momentan gibt es da lügen.
    es könnte sein das deine urfamilie, ein schlechtes karma auf gelegt haben, denn es ist eine familienspiritualität angezeigt, die aber nicht immer nur gutes wollte.

    lg pia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen