1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich raff es immer noch nicht!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Moludeami, 26. Februar 2006.

  1. Moludeami

    Moludeami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1.986
    Werbung:
    Ich verstehs echt nicht, vielleicht kann mir mal jemand weiterhelfen?
    Viele Beiträge in diesem Unterforum handeln vom verliebt sein.
    Die Seelenverwandten sind also meist Leute in die man verliebt ist; oder sie sind Leute die man liebt? Oder wie oder was?

    Und wieso ist das bei mir nicht so? :mad2: :doof:
     
  2. su78944

    su78944 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    Deutschland/BW
    Hallo,
    ich glaube eine Seelenverwandschaft kann dich mit den unterschiedlichsten Menschen verbinden.
    Es kann der Bruder oder die Schwester sein, eine Freundin, der Lehrer oder
    die Nachbarin, evtl. ein Kollege.
    Es muß nicht unbedingt ein Liebespartner sein.

    :) liebe Grüße Su
     
  3. Moludeami

    Moludeami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1.986

    OK, gerafft! :)
    Und wieso schreiben die meisten hier vom Verliebtsein und Lieben zum Thema Seelenverwandtschaft?
    Wo sind die Leut', die Ihre Seelenverwandten ganz normal annehmen oder wo sind die, die eben nicht mit ihnen auf Gedeih und Verderb zusammen kommen wollen?
     
  4. su78944

    su78944 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    Deutschland/BW
    na, ist doch ganz normal im Zustand des "verliebtseins" an eine Seelenverwandschaft zu glauben, schließlich berühren sich in dem Moment ja auch zwei Seelen.

    Und evtl.besteht ja auch eine Seelenverw. in Bezug auf ein
    gemeinsames Karma.
    Ich habe mal gelesen, ein Mondknotenhoroskop kann da Auskunft geben.

    liebe Grüße Su
     
  5. Moludeami

    Moludeami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1.986
    Hm, ja - logisch. Erzähl das aber besser nicht der Verliebten. :clown:

    Wie verstehst Du in dem Zusammenhang Karma?
    Und was ist ein Mondknotenhoroskop?
     
  6. rini20

    rini20 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    82
    Ort:
    wels
    Werbung:
    ganz einfach seelenverwandtschaft als freundschaft funktioniert ja sicher reibungslos
    und warum sollte man etwas posten was ja prima funktioniert

    verzwickt wirds wenn gefühle mit spielen und vielleicht einer vergeben ist
    dann will man andere meinungen hören und fühlt sich hilflos
    also postet man es

    es gibt sicher massenweise seelenverwandtschaften wo keine gefühle im spiel sind
    lg carina :stickout2
     
  7. rini20

    rini20 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    82
    Ort:
    wels
    tjo ich glaub aber vor dem phänomen ist keiner von uns geschützt
     
  8. Moludeami

    Moludeami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1.986
    Hm... auch wieder logisch. Aber schade.

    Nachvollziehbar ...

    Das will ich doch schwer annehmen :nudelwalk Zumindestens hoffe ich das. :D
    Nur, :megaphon: wo sind die alle?
     
  9. rini20

    rini20 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    82
    Ort:
    wels
    frag mich nicht ich suche selber danach rofl
     
  10. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Werbung:
    Ich weiss nur eines, ich bin glücklich verheiratet mit einem Mann, der mir einfach sehr nahe steht.
    Ich weiss nicht einmal, ob er mein Seelenverwandter ist.
    Wir sind einfach glücklich.

    Meine Geschichte über meinen "angeblichen" SV habe ich hier schon öfter erzählt. Ich hab ihn schon länger nicht mehr gesehen. 1 Monat ist es nun her, als er am Gang stand und mit einen Kollegen sich unterhielt. Ich ging den Gang entlang, und musste direkt an ihn vorbei. Er grüsste mich und sah mich an. Ich schaute ihn wieder einmal tief in die Augen und plötzlich mussten wir beide lachen. Wir lachten uns an, und ich ging weiter. Dass war ein wunderschöner Moment für mich. Ich werde von ihn beachtet, akzeptiert und respektiert sagte mir mein Gefühl.
    Ich bin einfach glücklich, so wie ich jetzt lebe und freue mich schon auf ein "zufälliges" Wiedersehen!

    Meinen Mann ehre und liebe ich, ob SV oder nicht.
    Eigentlich bin ich schon der Meinung, dass wir alle seelenverwandt sind. Wir kommen aus einer Einheit, zu der wir einmal zurückkehren werden.

    Ich möchte mich nicht auf einen Menschen fixieren, mit einer Meinung, nur er/sie kann mich glücklich machen (SV)!
    Dieser Gedanke würde mich zu sehr einengen.

    Liebe Grüsse Maritza
     

Diese Seite empfehlen