1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich flog mit dem Besen und freute mich eine Hexe zu sein ?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MountEverest, 6. Februar 2011.

  1. MountEverest

    MountEverest Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    86
    Werbung:
    Hallo
    Sehr merkwürdiges Traumgeschehen letzte Nacht:

    ich war in einem Zimmer in dem noch andere Leute anwesend waren. Als ich einen Besen in der Hand hatte versuchte ich darauf zu fliegen. Nach kurzer Zeit funktionierte es immer besser. Irgendwann flog ich im Kreis durch das Zimmer auf dem Besen, und sagte dabei den Satz: Hurra ich bin eine Hexe.

    ME
     
  2. MountEverest

    MountEverest Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    86
    Niemand eine Idee?
     
  3. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Servus Mount Everest!

    Die Hexe bzw. der Zauberer waren stets jene Weise, die über besonderes Wissen verfügten. Nicht nur dass sie durch ihre Naturverbundenheit als „Mediziner/-innen“ den Menschen halfen. Oftmals besaßen sie ausgeprägte seherische und intuitive Wahrnehmungsfähigkeiten, dadurch waren sie Ratgebende und Weissagende für die Menschen. Ursprünglich wurden diese Tatsachen für die Menschen offensichtlich nicht negativ bewertet, dies geschah erst bzw. vor allem im Zuge der Christianisierung.

    Der dazugehörige Besen ist einerseits ein Mittel zur Reinigung, doch in deinem Traum wird ausschließlich die Fähigkeit des Fliegens mit dem Besen in den Mittelpunkt gerückt. Er dient dir also dazu, in luftige Höhen aufzusteigen. Mit anderen Worten: du tauchst ein/auf in die Welt des geistig-spirituellen, in Inspiration und die Freiheit allen Seins und verschaffst dir so völlig neue Perspektiven – und zwar ausgehend von einem bestimmten Bewusstseinsraum (das Zimmer, leider hast du nicht erwähnt, ob dieses dir bekannt ist oder es sich um ein fremdes Zimmer handelt; dies gilt ebenso für die Personen im Raum, jedenfalls stellen sie Persönlichkeitsaspekte deines Selbst dar).

    Ich denke, du verstehst nun die Freude im Träum über deine Flugkünste. Solltest du bezüglich Zimmer oder Personen noch Erinnerungen haben und weiter Anregungen wünschen, bitte gerne.

    Herzliche Grüße von Hex' zu :zauberer1

    hoizex
     
  4. MountEverest

    MountEverest Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    86
    Vielen Dank für die Hilfe, leider war mir das Zimmer und die Personen nicht bekannt.
     
  5. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Somit befindest du dich in neuem Raum (neue Ideen, Projekte, Hobbies ...) und ergründest (neue) Persönlichkeitsaspekte, die noch nicht bewusst sind.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen