1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich der Tod

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von anubis19, 29. November 2007.

  1. anubis19

    anubis19 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Wollte mal wissen was ihr dazu sagt

    ich träume sehr oft das ich der tod bin (grimm reaper. gevater tot, der sensen man usw) ich spaziere meist in den letzen paar minuten bevor wer stirbt um den totgeweihten herum uns seh seine letzten minuten bevor er stirbt doch ich bin nich böse oda so es ist einfach nur mein job die seelen ins jenseits zu begleiten und es gibt nich nur einen grimm reaper sondern mehrere es sind menschen die normal leben und das es nur ein beruf ist während der freizeit leben alle unter menschen doch wenn die arbeit beginnt nimmt niemand mich mehr war auser die die gerade gestorben sind so war ich letzte nach in amerika unterwegs in einer relativ noblen gegen und musste wem mit gewalt mitnehmen da er nich loslassen konnte weil er nich in die hölle wollte der traum ist relativ genau und wir grimm reaper unterhalten uns gerne über freizeit und so red ich immer was mir untertags passiert und so war unser letztes thema das es sogar grimm reaper gib die nur wenn ihre körper schlafen sie arbeiten und es bei mir so wäre naja fand ich ziemlich lustig :zauberer1
     
  2. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    Finde ich "cool", schon als eine Idee, als eine Vision.
    Und falls es wahr ist, finde ich es auch "cool" und noch "fair" dazu, den Tod bei seiner Arbeit zu unterstützen.

    Gute Nacht.
     
  3. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Guten Tag Anubis,
    Der Tod als Identifikationsfigur ist nicht sehr häufig, und er stellt vielleicht Deinen Wunsch dar, Menschen zu helfen, ihre Probleme zu Ende zu bringen und definitiv zu lösen.
    Du siehst Dich dabei als überlegen und Dich trifft es eigentlich kaum, wenn andere gehen.

    Aber da hast Du Dir ja auch den richtigen Namen ausgesucht in diesem Forum, Anubis.

    Alles Gute
     
  4. anubis19

    anubis19 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    6
    Den Namen Anubis nich ich hab ihn mir ausgesucht so werd ich in meinen täumen wenn ich der tod bin immer genannt schon von anfang an ich wusste erst was anubis ist als ich es mal per zufall nachgeschlagen habe:escape:
     
  5. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    cool :D
     

Diese Seite empfehlen