1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich brauche Hilfe..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Engelhaft, 29. Dezember 2010.

  1. Engelhaft

    Engelhaft Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo,

    mein Name ist Tina. Ich werde bald 22 Jahre alt und habe mich hier angemeldet, um Hilfe zu bekommen. Ich bin völlig verwirrt und finde nicht die richtige Antwort. Eine kurze Vorgeschichte, ich habe meinen Exfreund sehr geliebt.
    Ich vermisse ihn noch immer. Manchmal würde ich ihn am liebsten hassen.
    Aber dazu bin ich nicht in der Lage. In diesen Momenten wird die Sehnsucht
    einfach viel zu groß. Er meldet sich nicht bei mir. Er sagte, er würde sich bevor das Jahr 2010 zu Ende ist, sich noch einmal melden. Jeden Tag warte ich drauf. Er ist die ganze Zeit online und spielt poker. Das seltsame daran ist, dass
    als ich von ihm gegangen bin (er wohnt 700km) weg von mir, er Tränen
    in den Augen hatte, als ich sagte wir würden nie wieder Kontakt haben.
    Auf die Reise von ihm zu meiner Freundin (wohnt in Stuttgart, ich in Dortmund, er in Cottbus) hatten wir die ganze Zeit SMS Kontakt. Bevor wir zusammen kamen haben wir jeden Tag stundenlang telefoniert, SMS geschrieben, im Internet geschrieben.. wir sind über Nacht per Telefon gemeinsam eingeschlafen.. Jeden Falls hatten wir während dieser Reise
    stetig Kontakt. Dann hörte er irgendwann auf. Er hatte kein Geld mehr.
    Meldete sich nicht mehr. In Panik schrieb ich ihm was denn los sei. Meine Angst ihn zu verlieren war zu groß. Er antwortete nicht. Irgendwann als ich ihn über studi schrieb kam dann eine Nachricht von ihm. Später eine zweite auf eine weitere Mail. Ab dem Tag habe ich nichts mehr von ihm gehört.

    Vor zwei Tagen legte ich mich mittags ins Bett. Schloss die Augen. Ich habe nicht richtig geschlafen. Plötzlich war ich weg. Ich erinnere mich nicht mehr genau an jedes Detail. Aber ich habe ihn gesehen, in seiner Wohnung. Er saß auf dem Sofa und hat Poker gespielt über das Internet. Auf einmal wurde ich wach. ich war geschockt. Kam nicht mehr darauf klar, dass ich wieder zu Hause war. Ich war fremd in meinen eigenen vier Wänden.

    Werde ich jetzt total verrückt oder was genau ist da geschehen?
    Er hat auch wirklich gespielt..

    ich habe ihm das ganze nicht gesagt. Ich werde jetzt nach Australien gehen
    für ein Jahr lang. das habe ich ihm mitgeteilt und darüber hinaus das ich
    es so nicht aushalte und verrückt werde. das es mir wahnsinnig weh tut.
    er zeigt keine Reaktion drauf.. Er meldet sich einfach nicht bei mir. Ich werde langsam verrückt. Er spielt nur von morgens bis abends.
     
  2. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,
    vielleicht ist es ja besser so für dich, dass ihr nicht mehr zusammenkommt?
    Horch mal tief in dich selbst hinein.

    Ihm ist ja tatsächlich Pokerspielen wichtiger als du! (leider)
    Denn indem was der Mensch den Tag so macht, erkennt man seine Wichtigkeiten!
    Es ist nunmal so wie es ist.

    Es ist vermutlich besser so für dich, aber das siehst du erst in späterer Zeit.

    Schön, dass du nach Australien gehst, da kommst du auf ganz andere Gedanken.

    Ich wünsche dir Freiheit.
    lg Wally
     
  3. Engelhaft

    Engelhaft Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Ich kenne ihn. Ich weiß das er das nur tut um sich abzulenken.
    Er hat außer mich niemanden mit dem er reden kann.
    Seine ganzen Freunde sind nur oberflächliche Bekanntschaften.
    Ich bin die einzige die alles über ihn weiß.

    Ich will gar nicht mit ihm zusammen kommen.
    ich will nur seine Freundschaft nicht verlieren.
    Er bedeutet mir nämlich wahnsinnig viel.
    Deshalb verstehe ich alles nicht. Er sagte mir ins Gesicht,
    schaute mir dabei in die Augen das ich sein einziger wahrer
    Freund bin. Wieso er mir das antut verstehe ich nicht.
    Was für ein schlechter Mensch ich sein muss..

    Danke.. Australien ist meine einzige Hoffnung das Glück zu finden.
     
  4. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Das ist nicht schön für ihn, aber das kann er ja ändern, wenn er will?
    Momentan will er nicht.

    Das wird sicher nichts mit dir zu tun haben, denn er hat selbst mit sich noch Probleme.

    Wenn du mit DEM Gedanken nach Australien gehst, wirst du garantiert dein Glück nicht finden.
    Denn man nimmt sich ja immer überall selbst mit hin, egal ob du um die ganze Welt reist.

    Aber es wird dich auf ganz andere Gedanken und Gewohnheiten usw. bringen, es ist also vielleicht ein Weg zu dir zu finden.
    Das Glück ist nicht im Aussen zu finden nur in dir selbst.

    Alles Liebe
     
  5. Engelhaft

    Engelhaft Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    So wie er momentan zu mir ist, verletzt er mich unheimlich. Ich bin mir gar nicht sicher,
    ob er das weißt. Normal müsste er es wissen, denn er kennt mich.

    Manchmal da redet man mit ihm. Plötzlich ist er verschwunden in seinen Gedanken.
    er antwortet nicht. Sekunden später ist es so, als würde er aufwachen. Seine Erinnerungen sind verschwunden. Dieses Problem hat er. Ich weiß auch das er sich in seiner Heimat nicht wohl fühlt aber ich will ihm helfen.

    Ich habe ihn angeboten mit zu kommen nach Australien.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen