1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich brauche eure Hilfe :(!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von kathy007, 9. April 2007.

  1. kathy007

    kathy007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    4
    Ort:
    frankfurt am main
    Werbung:
    ich hatte einen Traum der mich irgendwie beunruhigt und ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen ...

    also ich stand in meinem traum vor meinem Grab und habe Blumen drauf gelegt das makabere war dass ich total stolz auf dieses Grab war es war so schön gepflegt und die Blumen haben geblüht ich weiss nicht ob das eine Rolle spielt aber die Sonne hat gescheint und der Grabstein war weiß ich das Todesdatum konnte ich nicht erkennen ich hoffe dass ihr mir helfen könnt

    Vielen Dank schon mal im vorraus :))

    Byeee kathyyyyy
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Kathy007!

    Wenn man im Traum vom Tod träumt, dann ist damit in den seltensten Fällen der physische Tod gemeint sondern eher eine Veränderung bzw Transformation.

    Du hast vor deinem Grab gestanden. Das sagt mir, dass du irgendetwas von dir vergraben hast. Dich von irgendwas in dir verabschiedet hast. Die Blumen blühen, die Sonne scheint und du bist stolz auf dieses Grab. Du bist also stolz darauf, dass du diesen Teil von dir verabschiedet hast. Alles wächst und gedeit und selbst der Himmel ist auf deiner Seite, denn die Sonne scheint, so, wie die Sonne im Leben auch wieder scheint, wenn man etwas losgeworden ist, das nicht gut für einen war.

    Ein schöner Traum. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  3. kathy007

    kathy007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    4
    Ort:
    frankfurt am main
    Werbung:
    danke schön Sie haben mir sehr geholfen :)):kuss1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen