1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich bräuchte hierzu mal ne fremde Meinung....

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von arween, 29. November 2006.

  1. arween

    arween Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo ihr´s

    Ich bräuchte hierzu mal ne fremde Meinung....:weihna1 :weihna1

    Ich hab von meinem Cousin geträumt,
    -mit dem ich seit über 10 jahren keinen Kontakt mehr habe-.
    Zuerst wurden wir von großen weißen Krabben verfolgt,
    vor denen wir den halben Traum lang auf der :escape: waren,
    sie Mistfiecher hatten schon sowohl seine Familie als auch meine getötet,
    jetzt hatten sie es auf uns abgesehn und wir flüchteten gemeinsam
    vor diesen Monsterkrabben.

    Dann als wir irgendwann im Auto saßen, sagte er zu mir
    "ich soll dir übrigens schöne Grüße von K bestellen"
    du weist das sie ist seit 14Tagen mit P auseinander ist...???
    Ich weiß, das die beiden sich vor knapp 8 Wochen getrennt haben,
    allerdings weiß ich nicht warum mein Cousin mir schöne grüße bestellen sollte....
    :weihna1 :weihna1


    Wenn ihr hierzu ne Idee hättet wäre ich euch sehr dankbar,
    zumal das wohl nur die Fortsetzung einer Kette von Träumen ist...


    Liebe Grüße und besten Dank

    Arween


    Hallo ihr lieben...
    Das was jetzt hier kommt, war vor ca 8 Wochen....
    hier mal in aller kürze die geschehnisse der vergangenen Nacht,
    wenn ihr ideen dazu habt würde ich mich sehr freuen

    ...ich wurde von K(flüchtige Bekannte) zu einem treffen eingeladen,
    sie wollte sich mit mir in einem Wald auf einer Lichtung treffen,
    wo ein altes Holzhaus stand, was mit einem Geräte Garten Haus ziemliche Ähnlichkeit hatte.
    Als ich zum vereinbarten Zeitpunkt am vereinbarten Ort war,
    kam allerdings nicht K sondern P (gleiches P wie oben und ihr Freund).
    er schaute mich etwas irritiert an und fragte was ich dort tuen würde,
    worauf ich erwiderte auf K warten, wir sind verabredet.
    Aus mir auch nicht so ganz bekannten Gründen hatte ich ein grausames
    grünes T-Shirt an was genau wie die ollen grün weiß gemusterten Shorts
    von K Mutter stammte. Während wir uns unterhielten und uns fragten wo
    eigentlich K bleibe, kamen aus dem Unterholz wildes gebrüllte und beschimpfe,
    K Eltern, die sich darüber aufregten, das wir uns heimlich hinter dem Rücken
    ihrer Tochter treffen würden. Als wir erwiderten, das wir alle drei hier
    miteinander Verabredet seien, gingen sie halbwegs friedlich weiter
    Wir unterhielten uns weiter und hielten uns irgendwann in den Armen,
    als K´s Eltern wieder laut fluchend durch den Wald kamen und uns diesmal
    best beschimpften. Als plötzlich K auftauchte und sagte,
    das sei alles schon in Ordnung und das hätte seine Richtigkeit,
    sie würde einfach nicht gegen mich
    ankommen...!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen