1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ich bin verzweifelt

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von teamo, 18. Februar 2005.

  1. teamo

    teamo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    hallo zusammen!

    das leben ist kein picknick....das ist mir bewusst. aber so schlecht, wie es mir im moment geht, ging es mir schon lange nicht mehr.

    alles, was man sonst so gut wegstecken konnte....kommt einem vor, als wenn es einen zerschmettern will....ich bin am ende meiner kräfte und bitte euch inständig um hilfe.

    sie ist ausgesprochen....die trennung....tragische abende in einem zu hause, in dem sonst die harmonie einer kleinen familie herrschte, wenn auch augenscheinlich. alles ist anders, obwohl doch noch alles so aussieht, wie sonst. und ich zweifle nun an meiner entscheidung, mein herz schmerzt so sehr, dass mir ständig übel ist und ich am liebsten weglaufen möchte.

    heute morgen bat ich meine karten um hilfe. ist das richtig, was gerade passiert? ist mein schmerz eine logische konsequenz der entscheidung oder eine warnung?

    erst habe ich lediglich eine karte gezogen: die königin der münzen

    warum auch immer, habe ich mich dann entschieden, das "geheimnis der hohepriesterin" zu legen.

    bitte, könnt ihr mir eure deutung dazu mitteilen? bitte!

    1 = ritter der schwerter
    2 = ritter der kelche
    3 = 2 stäbe
    4 = as der kelche
    5 = der teufel
    6 = 6 stäbe
    7 = der gehängte
    8 = könig der münzen
    9 = irrelevant, da karte aus der kleinen arkana (geheimnis)

    für eure mühe schon einmal herzlichen dank

    teamo
     
  2. Rosali

    Rosali Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    hamburg
    liebe teamo,

    recht hast du, das leben ist kein picknick, aber ist das nicht auch gut so...picknicks sind immer viel zu schnell vorbei.

    ich bin ja noch nicht so lange beim tarot, aber du hörst dich so traurig an.

    die königin der münzen weist dich darauf hin auf eine bodenständige frau zu hören. wenn du diese frau bist und du hast grade den boden ein wenig verloren, hör auf deine innere stimme, nicht die stimme die dir sagt wie furchtbar alles ist :schaukel: . wenn du dich nicht angesprochen fühlst gibt es da so eine frau in deiner umgebung. vielleicht kannst du ihren rat annehmen .

    ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
    für die große legung brauch ich zeit...
     
  3. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
    Hallo teamo,

    Schlagwort: "gute" Entscheidung, :brav:

    die beiden Ritter auf 1 und 2 Reiten reiten auseinander ..
    der mit dem Schwert sehr schnell und aktiv und wild,
    der mit dem Kelch gemächlich
    .. aber sie trennen sich ...
    .. mit aktivem Denken und mit intuitivem Wissen.

    und dann vor allem der Teufel ...
    das was jetzt zuende geht ist eine Form von Abhängigkeit ..
    eine Form von Eingesperrt .. eingeengt sein ..

    was nun kommt / zunimmt: eine Kelch-Phase .. eine Gefühles-Entwicklungs-Phase beginnt nun eher neu ....

    2 Stäbe => zur Zeit eine aktive / mit Leidenschaft durchtränkte / unbegrenzte Orientierungsphase .. sehr sprudelnd, alle Möglichkeiten offen ....

    Wahrscheinlich siehst Du Dich noch zu sehr im Gehängten ...
    noch zu passiv
    ... aber der andere Aspekt des Gehängten ist auch der Weg in Dich .. die Erforschung von dessen was Du möchtest ..

    ... der aktuelle noch dunkle, sprich noch nicht sichtbare Aspekt sind diese wunderherrlichen 6 Stäbe ... die ausgewogenste Feuerkarte ... siegreiche Entwicklung im Zeichen des Wollens und der Leidenschaft ..
    ich sag doch oben (Ass Kelche) ... innere Stimme und Gefühle werden neu sortiert / justiert und aktiviert ... die 2 Stäbe streben wild in die Welt .. und dann liegen Dir hier herrliche 6 leidenschaftliche Geniesserstäbe bereit ...
    .. Gut, das der Teufel mal aufgeräumt wurde .... ,

    es gibt kein Geheimnis .. es ist alles bestens so wie es ist / läuft / sich ergibt ...

    Münz-König ...
    Nach all diesen super Aussichten steht jetzt aktuell wohl aber etwas bodenständige Ordnung an.
    Das betrifft zum einen das endgültige Abstauben alles Alten, .. das auseinander-sortieren und abschliessen aller alten Beziehungs-Sachen,
    und dann aber auch das auswählen der neuen Wandfarbe und das umstellen des Sofas.
    Und vielleicht ein paar neune "feschere" Klamotten.
    und zwar nicht hektisch und wild sondern ganz mit viel Ruhe und Gefühl.
    ... und vor allem auch Vertrauen in die Richtigkeit und die Zukunft ...

    Viel Spaß dabei. :banane:
    Liebe Grüße.

    Albi



    :brav:
     
  4. teamo

    teamo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Danke für die Kraft!

    Ich habe ja schon einiges im Leben an Schmerz und Leid dankend annehmen dürfen, und obwohl ich immer erleben durfte, dass einem ungeahnte Kräfte zur Hilfe kommen, fühlt man sich beim "nächsten Mal" doch wieder so klein und hilflos. Und siehe da..."Engel kann man nicht kaufen, aber man kann ihnen begegnen!"

    Ihr habt mir wirklich sehr geholfen! Danke für das Licht!

    Gott schütze Euch!

    Teamo!
     
    Inti gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen