1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

HP schaut in Fuchs und Sarg....

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Igrain, 15. Februar 2010.

  1. Igrain

    Igrain Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo meine LIeben!

    Ich hab gestern einem Freund die Karten gelegt, er selbst als männl HP lag ziemlich weit rechts draussen am Kartenrand. Da für mich die Zukunft ist in die die HP schaut, war da nicht viel zu sehen. Die einzigen Karten in die er schaute waren der Fuchs und der Sarg.
    Für mich würde es bedeuten, dass er sich selbst was vormacht oder sich selbst belügt und darum absolut nicht weiterkommt.
    Stimmt ihr mir da zu? Oder habt ihr da ne andere Interpretation?
    Bin gespannt!

    Lg
     
  2. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Ganze Bild bitte, sonst wird's schwierig.;)
     
  3. Igrain

    Igrain Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bayern
    Oh sorry, das hab ich nicht mehr, mir geht nur diese Kombi nicht mehr aus dem Kopf.
    Wirkt so bedrohlich. Weiss nur noch das die Karten direkt über ihn nur gute waren, Sonne, Schlüssel, Veränderung.
     
  4. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Hallo,

    die Karten über ihm deuten ja an, dass eine Veränderung für ihn mit Sicherheit positiv wäre.

    Dann könnte Fuchs, Sarg vor ihm heißen, dass er seine Vorteile klug nutzen sollte, um etwas abzuschließen, sogar wenn die Voraussetzungen schlecht sind.

    Gruß,
    Clairchen
     
  5. VenusDrei

    VenusDrei Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Igrain,

    ich denke auch, dass es aussagt, dass er sich etwas scheut vor der Transformation (Sarg) also Umwandlung, die nötig ist um das zu erleben, was über ihm lag/liegt.

    Wenn er darauf geschaut hat, also die Karten auf seiner Höhe lagen, sagt mir das, das ist das, was man jetzt aktiv tun kann und auch sollte damit das, was über einem ist (also im Kopfbereich Gedanken Ideen) verwirklicht /erlebt werden kann. Hilfe/die nötige Kraft (auch um falsche Gedanken wie der Fuchs zeigen kann, Selbstäuschun zu überwinden) kann man bekommen aus dem, was unter einem liegt (Herzbereich, Tatkraft, auch Weisheit).

    Liebe Grüße
    Venus Drei
     
  6. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Fuchs und folgende der Sarg lässt darauf hindeuten, dass dort einseitige Sicht sich verändern wird....ein Wandel sozusagen, der statt findet, in der Kombi hast dann auch noch die Wege und das Haus.....es geht auch darum zu überdenken die Möglichkeiten und auch die "alte" Sicht, die er von sich selbst und wohl auch von anderen hat......also nix bedrohliches, habe diese Kombi bisher immer als sehr positiv wandelnd erlebt.:)

    LG
    Gaia
     
  7. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Es könnte auch bedeuten, er ist noch nicht bereit für eine Transformation, da er ja aus dem Kartenbild rausschaut - befindet er sich ja bereits in einer Veränderung. Es muss noch klick machen bei ihm und dafür benötigt er noch Zeit.....

    Alles Liebe
    Yogi333
     
  8. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    also wenn über ihm die sonne, schlüssel und veränderung lag und vor ihm der fuchs und sarg....
    dann würde ich es so deuten, dass er eigentlich weiss, dass die veränderung gut für ihn wären, jedoch daran zweifelt und so nicht wirklich weiterkommt (sarg bedeutet ja auch stillstand).....er traut sich selber wohl nicht wirklich viel zu und kommt so nicht weiter, was aber dennoch energie kostet.......

    tja, so würde ich das spontan deuten.....

    wobei die häuserposition hier schon noch entscheidend wäre und auch die umliegenden karten.....

    gruss
    spacy
     
  9. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    HAllo!
    Es könnte auch heißen dass er sich eine Krankheit einbildet.
    Wirklich interessant wären hier die Häuser....

    Liebe Grüße
    amiga
     
  10. Igrain

    Igrain Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Danke meine lieben für eure rege Teilnahme!
    Könnt mich jetzt selber in den Allerwertesten beissen, dass ich das Bild nicht aufgehoben hab!!!
    Oh mann!
    Die Deutung von Yogi find ich auch sehr interessant, dass er noch nicht bereit ist für ne Transformation....
    Denn er hat zur Zeit ne Menge Probleme, und ich glaube er weiss einfach nicht wo er anfangen soll.
    Irgendwie lässt sich aber auch nichts regeln, ist seeehr verzwickt alles....
    Tja, wenn man da jemanden helfen könnte....

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen