1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hornisse

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Fjodora, 30. August 2011.

  1. Fjodora

    Fjodora Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo

    Ich träumte, dass eine Wespe mir auf den Handrücken fliegt. Sie verwandelt sich in eine Hornisse und kriecht mir in den Ärmel meiner Jacke. Ich ziehe die Jacke in Panik schnell aus und schüttele sie. Ich betrachte meinen Arm und stelle fest, sie hat mich nicht gestochen.

    Wer deutet mir diesen Traum?

    Fjodora
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.223
    Ort:
    Niedersachsen


    Was verbindest Du gedanklich und emotional mit Wespen und Hornissen? Sind es für Dich interessante oder beängstigende Tiere?

    Dann solltest Du selber betrachten, wie hast Du Dich während dieses Traumes gefühlt, bis auf die Tatsache, dass Du Angst hattest, gestochen zu werden, als das Tier in Deinen Ärmel kroch.

    Und in welchem Zustand befindest Du Dich momentan im realen Leben? Macht Dir etwas Angst, was aber vielleicht gar nicht so gefährlich ist, auch wenn es größer wird, als es am Anfang war?

    Wenn Du diese Fragen beantwortest, kann ich Dir eventuell etwas weiter helfen oder vielleicht wird es für Dich selber schon etwas klarer.

    lg Siriuskind
     
  3. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Nur allzu gerne werden Wespen wie auch Hornissen als unliebsame Gesellen gesehen. Im Allgemeinen werden sie in der Traumdeutung als innere Aggressionen, Gefühle der Wut und Eifersucht gesehen. Verständlich, diesen Emotionen werden als negativ angesehen, doch auch sie sind Teil unseres Lebens, Teil unserer Seele. Die Wahrnehmung sowie das Akzeptieren des Unbehagens und das Erkennen des Ursprungs dieser Gefühle sind ein wichtiger Schritt zur Heilung.

    In deinem Traum wird verdeutlicht die Angst vor diesen sogenannten negativen Emotionen. Die Befürchtung, durch diese „Gefahren“ handlungsunfähig oder zumindest eingeschränkt zu werden, trifft nicht ein. Selbst wenn diese Einflüsse von außen kommen und Angst machen, ist es doch sehr gut möglich mit diesen Einflüssen in angemessener Weise umzugehen.

    Wespen wie Hornissen sind vor allem dann eine Gefahr, wenn wir ihren natürlichen Lebensbereich bedrohen. Ansonsten sind auch diese Insekten wichtige Nützlinge.

    Gefühle wie Streit, Wut und Eifersucht sind nur dann eine Bedrohung für uns, wenn wir diese kompensieren bzw. nicht entsprechend damit umgehen. Auch sie brauchen einen natürlichen Lebensraum, auf diese Weise werden sie uns nützlich sein.


    Alles Liebe und hilfreiche Träume wünsche ich dir!
    Hoizhex
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Queen1992
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    455
  2. Schamanin73
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    559

Diese Seite empfehlen