1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hochzeit am 07.07.2007????

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von seenixe, 14. August 2005.

  1. seenixe

    seenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallöchen!

    Brauche dringend euren fachmännischen Rat, denn diesmal soll alles glatt laufen bei der Hochzeit.
    Vielleicht kann mir einer von euch die Daten ausrechnen. Ich selbst kenne mich überhaupt niocht in der Nummerologie aus. Bitte helft mir!

    Folgende Daten für die Hochzeit habe ich:

    Geburtsdaten Mann: 09.03.1971 Uhrzeit 07:38 Uhr
    Geburtsdaten Frau : 23.06.1964 Uhrzeit 09:24 Uhr

    Hochzeitstermin soll der 07.07.2007 sein.

    Jetzt müßt Ihr mir helfen, muß ich eine bestimmte Uhrzeit auf dem Standesamt nennen? Wenn ja, welche ist eurer Meinung nach günstig.

    Ich möchte nix dem Zufall überlassen und möchte einfach wissen was die Zahlen über unsere Ehe verraten.

    Welche Mystische Bedeutung hat diese Zahl 7 ??

    Bitte helft mir, denn ich weiß nicht an wenn ich mich sonst wenden soll.

    Eure seenixe :danke:
     
  2. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo, erst einmal zu euch als Charakter:

    Frau: Du bist eine4, denen immer die Ratio, VErstand und Logik nachgesagt wird, sie sollten in VErstandesberufen zu finden sein. Ihnen fehlt aber immer ein wenig die Leichtigkeit.

    Mann: Du bist eine 3, das sind die vielseitigen Talente und sind auch immer optimistisch und haben auch immer Kraft. Sie solten auch etwas im schöpferischen Bereich machen und unbedingt die KReativität ausleben, das ist sehr wichtig.

    Nun zu euch beiden, wie ihr harmoniert: Bei euch muss man immer Kompromisse eingehen. Beide müssen unbedingt aufeinander hören, das ist ganz wichtig. Der Mann ist großzügig und der Freigeist. DIe Frau ist eher sparsam und konservativ. Dem Mann muss aber unbedingt bewusst sei, dass die Frau das BEdürfnis hat, nach Stabilität und Vorsicht. Die Frau muss sich auch einmal auflockern und die horizonterweiternden Idden des Mannes hören. Entwickelt bitte zusammen zündende Ideen.

    Nun noch zur Zahl 7: Es ist eine Zahl der Spiritualität und der Mystik und des Hoch sensibel seins.

    Nun noch zu dem Datum 7.7.2007: Es ist der Tag der 5. Ich denke schon, das das ein guter Tag für Heirat ist, es ist auch ein Tag der Erotik und der sinnlichen Art und der Genüsse aller Art. Es ist ein geselliger Tag und vor allem auch ein Tag der Ausschweifungen, wenn ihr da auch ein Fest feiert, könnte Ausschweifung eine große Rolle spielen, vielleicht trinkt man z viel oder isst auch zu viel. Aber es wird gesellig. Der Tag hat auch einen erotischen Zauber also Abends, wenn ihr alleine wäret, würde die Erotik eine große Rolle spielen. IHr müsst nur Aufpassen, denn an dem Tag kann man leicht tollpatschig sein und etwas vergessen oder so, passt da ein wenig auf. Seid nichtleichtsinnig diesen Tag.

    ICh hoffe, dass ich euch ein wenig geholfen habe und würde mich riesig über feedback freuen

    alles liebe stefan schmitt
     
  3. seenixe

    seenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Hällöchen Kartenleger!

    Puh, das ist ja heftig. Du hast genau ins schwarze getroffen.
    Wenn jetzt nix negatives mehr auftaucht, werde ich wohl heiraten :kiss3:

    Danke für Deine Ausfühliche Beschreibung.

    Mal sehen was hier noch so eintrudelt.

    Ran an die Tasten Ihr lieben, mir bleiben nur noch knapp 2 Jahre Zeit:)

    Hat denn jetzt die Uhrzeit auch noch was zu bedeuten? Muß ich um 11 Uhr oder um 12 Uhr oder, oder..... heiraten?

    Puh, ist das planen anstrengend:)

    :danke: Seenixe
     
  4. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    7.7.2007 ist

    7-7-2-7 = 23
    ( als 20 Unterbewusstsein
    Entwicklung - durch Vielheit - in der Dualität - in Entwicklung

    23 = 20 Unterbewusstsein - 3 ( erschafft ) eine Einheit
    5 durch die Sichtweisen

    Klingt nicht schlecht

    Der Spiegel im Atbash davon

    = 230 rationale Logik ist die treibende Kraft - 5 duch die Sichtweisen

    innerer Wert

    380 - Sprache des heiligen Geistes - 11 im Menschen als Schöpfer - 2 ist Polarität ( also was vereinendes )

    Bezieht sich jedoch nur auf das Tagesdatum

    Alles Liebe - Luzifer -

    :)
     
  5. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    :)

    Laut 23:

    W – End-Kaph K – Phi Φ/ϕ symbolisiert als 23. Laut Deine „aktive Synthese“ (End-Kaph
    = „göttliche Aktivität“). Es geht hier ohne Frage um das „geistige Verbinden“ (W) aller
    „sprachlichen Sichtweisen Gottes“ (PHI). Im Φ „drehen“ (= ϕ) sich die beiden Hälften Deines
    Daseinskreises ∪ und ∩ (= u/n) um 90° zueinander und „richten sich so“ zu sich selbst aus.


    Geburtsdaten Mann: 09.03.1971 Uhrzeit 07:38 Uhr

    ( 9 ) Spiegel ( 3 ) Einheit ( zus. 18 = 9 ) Spiegel - ( 7 ) Entwicklung - ( 30 )treibende Kraft ( Licht ) - ( 8 ) fasst zusammen ( Unendlichkeit )

    Es entsteht eine Einheit - im Dich umgebenden Umfeld - die treibende Kraft
    das Licht - bringt Dich - in dem Raumspiegel ( Deiner wahrgenommen Welt ) zusammen.

    Gesamtwert: 9 + 3 + 1971 + 7 + 38 = 2028
    = Gottes - Sprache - in der Zusammenfassung


    Geburtsdaten Frau : 23.06.1964 Uhrzeit 09:24 Uhr

    23 - siehe oben

    ( 2-3 = 5 ) Sichtweisen - ( 6 ) verbinden die Gegensätze - ( zus. 20 ) durch das Unterbewusstsein - ( 9 ) Raumspiegel - ( 20 ) Unterbewusstsein - ( 4 ) öffenet/ermöglicht

    Die Sichtweisen aus deinem Unterbewusstsein ermöglicht in Deiner wahrgenommen Welt ein verbinden der Gegensätze der Polaritäten.

    Gesamtwert: 23 + 6 + 1964 +9 +24 = 2026
    = Gottes - Sprache - verbindet die Gegensätze der Polaritäten ...

    - - - - -

    Den Werten nach kann durchaus alles sehr schön glatt laufen....

    .. doch beachtet: Des Menschen Ego ist schwer zu durchschauen...
    ... und das Sprichwort: Der Mensch denkt und Gott lenkt .....
    ... darf in etwa wörtlich genommen werden.

    Viel Spaß im neuem gemeinsamen Leben...

    wünscht: - Luzifer -

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen