1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

HILFEEEE : Chuck Spezzano ein Reptiloid ??

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von wiseWoman, 2. August 2007.

  1. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bräuchte mal dringend Hilfe von jemandem .. der da ein wenig reinfühlen kann.. ggf. ne schamanische Reise macht.. oder wie auch immer..

    Eine Freundin von mir war bei einem Vortrag von Chuck Spezzano.. ein paar Tage später traf sie sich mit einem Schamanen.. ohne zu wissen, dass sie dort war.. sagte er.. Du hast dir richtig heftige Energiesauger eingefangen.. als sie erzählte wo sie war.. wurde gesagt, dass Chuck Spezzano ein Reptiloid wäre..

    Da ich einige Bücher von ihm gelesen habe.. und sooo begeistert von ihm bin.. eigentlich auch sehr gut spüre.. bitte ich euch um eine Meinung.. aber nur wenn ihr was spürt.. BITTE !!

    Dieses ist eine sehr ernstgemeinte Anfrage.. und ich bitte Quatschantworten einfach zu unterlassen.. DANKE !!

    Freu mich ganz doll über jeden Support .. der mich weiterbringt !!

    Ganz lieben Dank
    Licht und Liebe
    wiseWoman
     
  2. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Hallo Weise Frau!


    Ich kenne zwar nicht Chuck Spezzano, aber ich möchte mich mal erkundigen über das, was du als "Reptiloid" bezeichnest.
    Klärst du mich darüber auf?

    Dass das in einigen (für mich fragwürdigen) channelBotschaften auftaucht ist mir bekannt, aber seit wann schenken seriöse Schamanen sowas überhaupt Gehör, bzw. untermauern das auch noch? :confused:


    Was ist also ein Reptiloid?
    Und warum sollte man daran glauben?

    Angesichts der Geschichte muss ich auch fragen: woran erkennt man einen ernsthaften Schamanen?

    LG
    :)
     
  3. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Puhhhh.
    Man sollte doch wirklich nicht an Reptiloiden aus dem Erdinnern glauben,
    die sich als Menschen tarnen.Es mag welche im Weltall geben, aber was
    wollten die schon auf unserem Planeten.

    Aber vielleicht bin ich auch selber einer, siehe mein Nick,haha.
    Driftet bitte nicht in solche Phantasmen ab,ist eigentlich nicht böse gemeint.
     
  4. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    ... nur mal so zur Kenntnis:

    selbstredend handelt es sich um die aus dem Weltall...

    übrigens Fam. Bush ist kompl. reptiloid bzw. Reptil.. gern nachzulesen.. in Jan van Helsings verbotenen Büchern...

    und wenn ihr Mr. President das nächste mal im TV seht.. schaut mal auf seinen Gang.. auf die Haltung seiner Arme.. seine Augen.. da sollte in jedem ein entsprechendes Gefühl aufsteigen..

    schade.. ich dachte in dieser Ruprik wäre ich richtig bei den Intuitiven.. aber ich soll mich wohl mal wieder auf mich selbst verlassen :)

    Danke !
     
  5. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    No ja -

    van Helsing mag schreiben dass Bush ein Reptiloid ist, und Bush mag ja tatsächlich nicht gerade eine Ausgeburt an Sympathie sein ,

    ABER

    erstens muss man nicht jeden Menschen mögen - allerdings dessen Menschenwürde respektieren JA.
    sich eine prominente, exponierte Projektionsfläche für die eigene Frustration zu suchen ist viel zu einfach.
    Noch dazu eine, die anzufeinden wirklich keine Kunst ist.
    Wer traut sich denn mal einen Geddhafi oder einen Putinn zu erwähnen, hm?
    Keiner. Warum wohl?

    zweitens ist mir schleierhaft, aufgrund welcher Gedankengänge man eine derartige Aussage für g l a u b w ü r d i g hält.
    Erklärt mir das mal wer?


    Oder wird hier wieder mal mit dem Bauch "gedacht"?
    Na dann: Bingo!



    Froschaugen haben übrigens auch Schilddrüsenkranke.
     
  6. La Dame

    La Dame Guest

    Werbung:
    Ich hab mir ein Bild von ihm angesehen. Schaut nicht "besetzt" aus... bei Bush und anderen erkennt man an den Augen, daß sie nicht alleine mit sich selbst sind.

    Wieder mit dem Bauch gedacht... war hervorragend formuliert... Ja, wo das Ajna noch nicht offen ist, springt kurzerhand die Dünndarm-Schleimhaut ein!

    Liebe Grüße
    La Dame
     
  7. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Hallöchen,

    also ich habe 2 kartendecks von Spezzano zuhause und ich bin begeistert von ihm. Er hat wirklich ein großes Werk geleistet und ich bin davon überzeugt, dass er kein weiß Gotte ein Rept...??? ist
    Er sieht sehr, sehr sympatisch aus und werde seinen Karten trotzdem treu bleiben! Sie geben sehr viel Auskunft und ich finde sie super.
    Er verbindet als Psychologe Herz, Geist, Seele und die Esoterik und das deutet auf Intelligenz und die Liebe zu Menschen hin.

    Also lass dich nicht beirren, hör auf dein GEfühl!

    Alles Liebe Angie
     
  8. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Oh du hast Herrn Bush höchstpersönlich in die Augen gesehen?

    Wie tief denn wenn ich fragen darf?



    Habt ihr im übrigen schon mal dieses Wort gehört? VERLEUMDUNG.
    Die ist u.a. strafbar.
     
  9. La Dame

    La Dame Guest

    Das ist FREIE MEINUNGSÄUSSERUNG, Ritualstörer. Freiheitsberaubung (Beraubung der Freiheit, seine Meinung äußern zu dürfen), Nötigung & Co. sind auch strafbar. Lernen Sie Rechtskunde, junger Androgyn!

    LG La Dame
     
  10. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Werbung:
    Nötigung???

    Warum denn so verschreckt jetzt, geehrte Dame?


    Soso plötzlich ist etwas NUR eine Meinung, und grad vorhin hat man KATEGORISCH festgestellt, und OHNE "MEINER MEINUNG NACH" zu sagen:
    Das sind Behauptungen über MENSCHEN, klar?
    So als würde ich sagen "XXX (Name nach Belieben einsetzen) ist eine Schlampe".
    Natürlich würde ich das an ihren Augen (auf einem Foto) ausmachen können.
    Wie denn anders? Reicht doch vollkommen!

    Schliesslich bin ich ja sowas von sensitiv...

    :nudelwalk



    Sagt mal, seid ihr wirklich so naiv oder stellt ihr euch nur so???
     

Diese Seite empfehlen