1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Daraiel, 29. Juni 2002.

  1. Daraiel

    Daraiel Guest

    Werbung:
    Hallo.
    Ich habe ein sehr großes Problem, nämlich einen Fluch.
    Es geht hier nicht um Kinderkram, sondern um einen sehr starken Fluch, der meine Freundin und ihre Familie betrifft, ihr Vater ist an diesem Fluch gestorben und ich suche jemanden, der sich mit Flüchen auskennt.
    Dieser Fluch hat seinen Ursprung in Mittelamerika und gehört wahrscheinlich in die Gattung Voodoo, brujo-magie oder Santo-Carib-Magie.
    Es ist ERNST und es geht hierbei um Leben und Tod.
    Ich bin kein Spinner, sonder ein Wicca, der nach den Lehren S. Cunninghams und denen meiner ehemaligen Wohltäterin D. Cales lebt.
    Danke.
     
  2. Gen Fu

    Gen Fu Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    323
    Das hört man gelegentlich, dass Voodoo-Magien die schlimmsten sein sollen.

    Ich halte das alles für Suggestion, wobei die manchmal auch wirken kann...

    Auch ich habe schon Fluch-Drohungen bekommen, man sollte ihnen einfach

    keinen Glauben schenken- keine Macht verleihen.

    Niemand kann dir schaden, sofern du es ihm nicht erlaubst. Klingt erst einmal

    unglaubwürdig, aber dein Zustand wird der Seine werden, zumal dich sein

    Fluch tatsächlich erreichen sollte.

    Das Reactio kann nicht getäuscht werden, und die Zeitlosigkeit stellt dies

    unter Beweis. Alles eine Frage der Sichtweise, man kann es als Metapher

    veranschaulichen. In jedem schlechten Wort steckt schon negative Energie,

    weil diese phonetischen Reize Bedeutungsträger sind. Nur das Unerklärliche

    ist es, was uns Angst macht, es ist Unbekannt, und die Neugier kann sehr

    leicht in Furcht übergehen.
     
  3. Chatanga

    Chatanga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    232
    Wie sagt man so schön.......wer durch das Schwert lebt, der stirbt durch das Schwert :tomate:
     
  4. Aratron

    Aratron Guest

    huuh, seit 7 jahren exekutiert.
    er könnte allerdings...unter den umständen...eines voodooangriffs...als zombi...
    bibber..
     
  5. Chatanga

    Chatanga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    232
    Welche Drogen bewirken solch arge Verwirrungen? :zauberer1
     
  6. Chatanga

    Chatanga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    232
    Werbung:
    na dann bin ich ja beruhigt :danke::banane::banane: :D

    Naja...wer kann denn sowas auch nur erahnen.....muss ja ein echter Freak sein, dieser Gen Fu ;)
     

Diese Seite empfehlen