1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hilfe! seltsame elektrische phänomene

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von compazin, 12. November 2006.

  1. compazin

    compazin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    vielleicht bin ich ja hier richtig und es kann mir jemand helfen.
    es klingt seltsam - aber - seit einigen wochen explodieren unverhältnismässig viele glühbirnen in meiner gegenwart. der vorgang ist immer ganz klassisch - ich schalte eine lampe/licht etc. ein und die birne explodiert. aber in ca 3 wochen um die 9 birnen ist doch nicht normal?
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Was heisst genau sie explodieren?

    LG Tigermaus
     
  3. compazin

    compazin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    3
    naja, entweder sie explodieren im wahrsten sinne des wortes mit einem knall und rauch oder sie gehen mit einem zischen gleich nach dem einschalten aus.
    ähnlich als wäre die spannung zu stark. da mir das aber in verschiedenen haushalten und häusern passiert ist, kann es damit nichts zu tun haben.
     
  4. Reinfried

    Reinfried Guest

    Hallo compazin!

    Willkommen im Club :liebe1:! Bei mir gibts auch ein Vorrats-Lager mit Glühbirnen im Keller....Wenn ich Glück habe, stehe ich nicht gerade unter der explodierenden Birne, sondern ein paar Meter daneben, sonst heißt es, diese winzigen Scherben aus den Haaren klauben.... Das Problem nimmt man, wie Du schon richtig bemerkt hast, übrigens mit, egal, wohin man zieht.

    Es gab schon mal hier einen Thread mit dem Titel (so glaube ich) "Phänomen - elektrische Geräte gehen kaputt" - da wurde dieses Phänomen von einigen Usern diskutiert. Waren ein paar ganz interessante Erklärungsversuche dabei. Vielleicht magst Du ihn mal durchlesen?

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  5. compazin

    compazin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    3
    vielen dank, das ist sehr nett von dir.
    kannst du mir vielleicht noch verraten wo die diskussion ungefähr zu finden ist ;-)
     
  6. Reinfried

    Reinfried Guest

    Werbung:
    Hi compazin!

    Wenn Du oben auf "Suchen" gehst, öffnet sich ein Fenster. Hier gibst Du die Wörter ELEKTRISCHE GERÄTE ein, dann runterscrollen bis zu dem Beitrag "Phänomen: elektrische Geräte gehen kaputt".

    Wird Dich sicher interessieren, sind ein paar sehr gute Meinungen dazu drin...

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen