1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hildegard knef

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von chaoslifelove, 30. März 2013.

  1. chaoslifelove

    chaoslifelove Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Du bist mein Salz in der Suppe
    und mein Zucker zum Kaffee,
    du bist mein Senf für das Würstchen
    und mein Reis zum Frikassee
    Du bist mein Whisky im Soda
    und mein Pfeffer zum Filet,
    ja, du bist alles, was ich brauch,
    wo ich geh und steh ---
    Du bist der Traum meiner Nächte und mein Sekt im Separee;
    Du bist mein Roman, den ich lese,
    mein A bis Z vom ABC
    Du bist mein Nerz wenn ich friere,
    meine Sonne an der See, ja,
    du bist alles, was ich brauch, wo ich geh und steh --

    Man könnte ohne das alles leben, das hieße einfach ganz schlicht Verzicht
    Ja, können kann ich schon, doch wollen will ich nicht,
    und wenn ich mal nicht mag, dann mag ich nicht ---
    Du bist mein Unkraut im Garten, meine Fehler,
    die ich mach, du bist mein Schloss an der Haustür,
    und mein Schornstein auf dem Dach


    Bist mein Brillant an den Händen,
    meine Perl'n am Décolleté,
    ja, du bist alles, was ich brauch,
    wo ich geh und steh ---
    Du bist mein Weg, den ich gehe,
    die Ideen in meinem Kopf,
    du bist mein Lichtstrahl im Dunkeln,
    bist mein Deckel auf dem Topf
    und die Rosine im Kuchen,
    meine Fliege im Gelee ja,
    du bist alles, was ich brauch, wo ich geh und steh ---
    Man könnte ohne das alles leben,
    das hieße einfach ganz schlicht Verzicht Ja, können kann ich schon,
    doch wollen will ich nicht, und wenn ich mal nicht mag, dann mag ich nicht --- dann mag ich nicht.
     
  2. Vicky69

    Vicky69 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2011
    Beiträge:
    1.198
     
  3. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.278
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:




    :love2:



    Lg
    Juppi
     

Diese Seite empfehlen