1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

High Magic Glaskerzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von astrome, 5. September 2012.

  1. astrome

    astrome Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hey Leutchen :D

    mal eine Frage an euch ..... wer von euch hat schon Erfahrungen mit den High Magic Glaskerzen gemacht ? .. würde mich mal interessieren, da ich schon mit dem Gedanken spiele .... :confused: .. oder auch andere Glaskerzen, die ihr vielleicht ausprobiert habt ?! :zauberer1

    astrome

    hmab.jpg
     
  2. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Hallo,

    wozu sollen die gut sein? Du scheinst ja einiges von ihnen zu erwarten...

    Lichtpriester
     
  3. astrome

    astrome Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Wien
    ich bin beruflich ziemlich unglücklich und habe Angst vor Veränderungen, die mich unglücklicher machen .. ich will damit positive Energien in mein Leben ziehen, die mir helfen, mich beruflich so zu verändern, dass ich wieder glücklich bin

    ps: danke erstmal für deine Antwort :)

    astrome
     
  4. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Ja, sowas ähnliches dachte ich mir schon... *dich aufmunternd anlächel

    Positive Energien in dein Leben ziehen, das kannst du auch ganz leicht selbst - ohne die (wahrscheinlich auch recht teuren) Kerzen. Angst ist immer ein schlechter Ratgeber, weil Angst schwächt. Du hast selbst die Kraft! Steig aus der Opferrolle (Veränderungen, die dich noch unglücklicher machen) aus. Du selbst kannst entscheiden zwischen glücklich sein und unglücklich sein.

    WENN Kerzen einen positiven Impuls geben, dann nur deshalb, weil du daran glaubst. Wie wäre es, wenn du an DICH glauben würdest? :)

    *Ich bin die Kraft, die alles schafft.*

    Viel Kraft für dich! :)

    Lichtpriester
     
  5. astrome

    astrome Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Wien
    hi

    danke für deine aufmunternde Antwort :) .. mein allergrößtes Problem ist, dass ich mich selbstständig machen will .. dafür brauche ich ein Grundkapital .. da mir die Bank das Geld nicht gibt und auch sonst niemand in meinem Umfeld, will ich geerbte Liegenschaften verkaufen .. aber es kommen einfach keine Käufer, obwohl ich mit den Preisen schon sehr runtergegangen bin .. jetzt hoffe ich natürlich, dass vielleicht so eine "magische" Kerze die nötigen Energien schickt (kosten übrigens 29 Euro :))

    deswegen möchte ich hier fragen, ob schon jemand Erfahrungen mit soetwas hat :)

    LG .. astrome
     
  6. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Hallo,

    mit (angeblich ;) ) magischen Kerzen habe ich keine Erfahrung. Mit wurde vor einiger Zeit eine (angeblich) mit Engelenergie für Fülle angereicherte bzw. gesegnete Kerze geschenkt, ich selbst hätte sie mir nie gekauft (Kosten glaube ich ca. 40 Euro).
    Jetzt steht sie halt bei mir rum, und ich lass' sie auch niederbrennen, aber ausser dass sie ein schönes Dunkelblau hat und mit Goldstift was draufgeschrieben wurde, bemerke ich keine Veränderung, der Himmel hat seine Schleusen bisher noch nicht wirklich geöffnet. :D Darum denke ich halt, dass so Kerzen ansich nix bringen, es kommt immer auf die eigene Energie bzw. Schwingung an. Positive Schwingung und Vertrauen, nicht runterziehen lassen.

    Vertrauen ist gerade jetzt bei vielen Menschen ein sehr grosses Thema. :)

    Lichtpriester
     
  7. astrome

    astrome Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Wien
    hihihihi .. ok, das schöne Kerzenlicht wirkt sich schonmal positiv aufs Gemüth aus :-D
    keine Ahnung .. ich merke bei mir, dass sich positive Gedanken immer negativ auswirken und wenn ich eine negative Einstellung hab, gehts positiv aus :-D .. deswegen hätte ich lieber eine "magische Kerze für mich machen lassen" :-D .. aaahhh, jetzt weiß ich auch nicht, ob ich es probieren soll, oder nicht :)

    LG .. astrome
     
  8. Huata

    Huata Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    1.173
    Sehe es im Grunde genauso wie Lichtpriester.



    ...also halte selbst von so Zeugs nix..., außer, dass man damit Leute finanziell
    unterstützt, manche gut, manche sogar schlecht, weil se net wirklich auf die
    Füße kommen, das liegt aber net am Produkt... - aso, ne moralische Stütze
    für den eigenen Glauben ists vielleicht auch... wobei die 'Wirkung' auch net
    wirklich am Produkt hängt... - gut, egal...

    WAS ich interessant finde, dass du da deine geerbte Liegenschaft selbst
    zum Spotpreis nicht losbekommst... iwas is da blockiert... kp... will da auch
    net zu sehr drauf eingehen, weil ich bin ja keine Kerze oder sowas - vielleicht
    fühlst mal in dich selbst rein, ohne viel Tamtam... in Ruhe, dafür kannst dir
    auch gerne ne stinknormale Kerze anzünden, wenn da deine Gedanken gut
    zur Ruhe kommen, vielleicht reicht auch einfach frische Luft, ein Spaziergang
    im Grünen... kp, jeder ist da anders... aber guck mal, ob das, mit was du dich
    da jetzt selbständig machen willst, auch wirklich dir entspricht... oder ob da
    ein anderer Weg - für dich vielleicht noch net ganz klar sichtbar - gesünder
    wäre... vielleicht brauchts die Liegenschaft auch später für was anderes...
    denke, wenn es richtig für dich wäre, würdest die Liegenschaft ziemlich
    schnell und für nen guten Preis losbekommen.

    Aber klar, ist das auch nur ein Glaubensgedönst und zwar meines ;). Ich
    glaub, was immer für einen gut ist, läuft wie von selbst, joa... klar, net
    mit Nasebohren alleine, aber man muss sich da net ein Bein für ausreißen,
    damit man da zumindest auf den Weg kommt... außer bei 'Lernaufgaben',
    aber da ists meiner Meinung meist auch so, dass man sich die Lernaufgabe
    selbst erst evtl. so schwierig macht, weil man hier und da zögert... da bei
    dir aber so gesehen, die finanziellen Mittel (in Form einer Liegenschaft)
    quasi da wären, du sie aber net losbekommst, bin ich mir net sicher, obs
    das ist, was du machen willst, also, ob du dabei wirklich glücklich wirst.

    Ey, bin auch keiner, der sich mit sowas wirklich auskennt... aber hatte auch
    mal so ne Phase, alles mögliche, hier und da... - Autsch, im wahrsten Sinne
    des Wortes - versuch mal auf deinen Bauch zu hören (auf dich selbst) und
    dem zu vertrauen anstatt so ner Kerze... kannst auch für dich sagen - ohne
    Kerze - ey, wenn das jetzt so gut für mich ist, dann möchte ich das jetzt
    aber flott verkauft bekommen und zwar zu nem Preis, der in der heutigen
    Zeit Minimum aber angemessen ist. Joa, so in etwa... wie auch immer...,
    also erstmal kurz Ruhe für dich, vielleicht mit einem kleinen spontanen
    Spaziergang zur Liegenschaft... vielleicht will die sich auch nur richtig
    von dir verabschieden - joa... alles Gute für dich und dein Projekt :)
     
  9. Huata

    Huata Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    1.173
    Joa... du vertraust dir nicht... bist es gewöhnt, auf andere zu hören... bzw. lässt dich leicht verunsichern ?

    ... bei der negativen Einstellung lässt du quasi das 'Ergebnis' los... :)

    Joa, iwie so.
     
  10. astrome

    astrome Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2012
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hey .. danke für die langen Worte :) .. irgendwo stimmt das alles .. aber das mit meiner Selbstständigkeit ist etwas, das ich unbedingt will und auch weiß, dass es das Richtige für mich ist .. nur dieser kleine Anstoß fehlt, um mein Geld aus den Liegenschaften rauszuholen .... schwierig noch positiv zu denken, wenn es seit Anfang des Jahres nicht wegkommen will .. aber ich kann anscheinend eh nichts daran ändern :-/ ..

    aber danke euch fürs ehrlichgemeinte Aufmuntern :-*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Rose2
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.090

Diese Seite empfehlen