1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hi hier noch mal mal Problem....

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von ZauberFeee7126, 24. Oktober 2006.

  1. ZauberFeee7126

    ZauberFeee7126 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    hier meine Grosse TAfel..alledings nicht in Zahlen sondern Symbolen...

    schlange-Mond-brief-störche-anker-fuchs-ring-herz
    dame-Bär-park-sonne-blumen-rute-kreuz-berg
    klee-baum-reiter-turm-buch-fische-wege-sterne
    schlüssel-wolken-eulen-mäuse-kind-sarg-lilie-hund
    herr-schiff-haus-sense


    kann mir jemand diese Karten deuten?
    danke im vorraus....weil in der Liebe alles verrückt spielt....
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Zauberfee!

    Da du schreibst, dass es in der Liebe verrückt spielt, gehe ich davon aus, dass du in einer Partnerschaft bist.

    Diese Beziehung läuft falsch, Unehrlichkeit ist ein Thema und die Liebe ist erkaltet. Kummer, Blockaden wechseln sich ab.

    Es liegt zwar keine Trennung im Blatt, aber es sollte nach einer Lösung gesucht werden. So kann es schwer weitergehen.

    Du schaust aus dem Bild hinaus. Du drehst dem ganzen Blatt den Rücken zu. Das bedeutet, dass DU für DICH eine Art "Kassasturz" machen solltest, für dich und deine Zukunft Pläne schmieden solltest und schauen, ob da für deinen Partner noch Platz ist. Aber die treibende Kraft solltest du sein und DICH und deine Bedürfnisse mal in den Mittelpunkt stellen.
    Ein "Großreinemachen" in der Partnerschaft/in deinem Leben.

    Das war mal meine Deutung.

    LG Widderfrau
     
  3. ZauberFeee7126

    ZauberFeee7126 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Köln
    Hi Widderfrau!

    danke....es trifft zu was Du geschreiben hast und denkt sich merkürdiger Weise mit meinem empfinden und den Meinungen Anderer hier!

    sitze in einer Zwickmühle....eine "noch Ehe" wo der Ex leider nicht einsieht das Haus zu verlassen und dann schon durch einen Zufall der Neue Partner...
    ...alles bescheuert...Deine Deutung ist aber Hilfreich für mich.danke!

    Bussi
    Johanna
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Johanna!
    Danke für dein feedback und es freut mich, dass du mit meiner Deutung etwas anfangen konntest.

    LG Widderfrau
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen