1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heimweg im Regen, beschädigte Fensterscheibe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MountEverest, 22. September 2008.

  1. MountEverest

    MountEverest Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    86
    Werbung:
    Hallo Miteinander,

    heute Nacht habe ich was sehr seltsames zusammengeträumt:

    Ich war auf dem Heimweg zu Fuss, es regnete sehr stark und ich hatte ein gelben Regenmantel, Hose und auch gelbe Gummistiefel an. Irgendwann lief ich auch durch sehr tiefe klare Pfützen.

    Später sah ich etwas an einem Haus hängen was herumbaumelte an einer Art Schnur oder Seil. Dann berührte es eines der Fenster und beschädigt die Scheibe.

    Über eine Deutung wäre ich sehr dankbar.

    Gruß ME
     
  2. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo ME,

    in dem Traum wird eine Alltagssituation verarbeitet. Es geht hierbei um eine seelische Verletzung, es hat dich etwas getroffen an deiner empfindlichsten Stelle. "Dann berührte es eines der Fenster und beschädigt die Scheibe."

    Der Regen steht für das emotionale, unsere Gefühle. In deinem Traum könnte er auch für Traurigkeit und Tränen stehen. Du gehst durch den Regen durch, was bedeutet, dass du deinen Weg weitergehst und dir nichts anmerken lässt. Nach außen hin stört es dich nicht, aber: Du gehst durch tiefe klare Pfützen durch, bist dadurch wieder mit diesem Gefühl verbunden und kannst dem nicht ausweichen.

    Zusammen mit der kaputten Scheibe wird auch deutlich, was ich dir oben beschrieben habe. Es geht um eine seelische Verletzung (Fensterscheibe im Seelenhaus), wo dich Gefühle und Emotionen überrollen, denen du nicht ausweichen kannst.

    LG Alissa
     
  3. MountEverest

    MountEverest Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    86
    Werbung:
    Hallo Alissa

    vielen Dank für Deine Unterstützung, Deine Deutung trifft sehr gut auf mich zu. Nun habe ich heute Nacht etwas ähnliches geträumt wo ich auch zu Fuss unterwegs war und auch in einen starken Regen kam:

    Zuerst lief ich in einer ländlichen Gegend Strassen entlang, Wusste aber dann nicht genau weiter. Dann bin ich eine Waldstrasse die durch ein Wald führte entlang gelaufen. Nachher war ich vor einem Biergarten gestanden, Es regnete in Strömen und ich überlegte mir ob ich mich an einen der zum Teil mit anderen besetzten Tische setzen soll um ein Bier zu tinken.

    Gruß ME
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen