1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilige Menschen beten

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Hierophantumar, 6. Februar 2005.

  1. Werbung:
    Ich habe von gerade etwas erfahren, was ich bis jetzt noch nicht gehört hatte.
    Es soll heilige Menschen (12 bzw. 24 mahagunus ??) geben, die für unsere welt beten. sie sind sehr erleuchtet, wissen mehr als andere (kennen Zukunft, gegenwart und Vergangenheit), leben aber sehr "normal" und zurückgezogen.

    Sie sind wohl für den erhalt unserer Welt da, weil es sonst schon längst zerstört wurden wären.

    Ist bisjetzt eine theorie.Weiss irgendjemand mehr darüber? :danke: :guru:
     
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    ich weiß mehr als andere, lebe normal zurückgezogen und bete für die Welt - gehöre ich vielleicht auch dazu und weiss es nicht? Wiso sollten es denn nur so wenig sein?
    Liebe grüße Inti
     
  3. so wie ich das weiss (oder eigentlich gar nicht) sind dieses Menschen dazu da, die WElt vor unserem Untergang zu bewahren.

    Laut Chaostheorie kann ja z. b. ein Flügelschlag eines Schmetterling ein Erdbeben in China hervorrufen. Und so sind dieses Heiligen dazu da, durch ihre tieferen Weisheiten und Ansichten, mittels ihren Gebeten das schlimmste zu verhindern. (obwohl das bis jetzt auch schlimm ist.)
    Sonst wären wir durch Kriege, Krankheiten und Katastrophen längst ausgelöscht worden.

    Ist nur einen Theorie und die kannte ich vorher noch nicht.

    Und das wir das nicht sind, weil wir noch zu egoistisch handeln, denken fühlen. bzw. unser EGO als das wahre annehmen. eine überschreitung des Ego`s, so wie heilige getan haben und schriften auch lehren, offenbart uns das Sein.
     
  4. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namasté,
    dann denke ich dann ist Master Choa, Meena Ma etc auch dabei. Denn sie leben sehr einfach und mitten uns wir würden sie niemals als Esoteriker bezeichnen wenn wir sie in der stadt sehen würden oder als Gurus und doch sind sie es. Sie drücken nicht jedem gleich auf was sie sind und dennoch sind sie es-
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen