1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

heben sich Aspekte auf?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von darkgirl89, 21. Oktober 2013.

  1. darkgirl89

    darkgirl89 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    65
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    angenommen jmd bekommt Saturnteansit Quadrat mc, was Ja eher auf schwierige berufliche Situation hinweist, und gleichzeitig Saturntransit trigon Mars was ich gelesen hab, für Erfolg im job steht (und Plutotransit zum 1. mal Gradgenau über radixsaturn) . heben sich die ersten 2 teansite auf?
    LG darky :--) und kann mir jmd erklären warum ich so viel Stress. mit freunden mom hab? ist das Saturntransit Pluto?
     
  2. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo Darky,

    also, meine Erfahrung hat mir allzu oft gezeigt, dass die Sextil- und Trigon-Aspekte nicht die Kraft haben, um einen harten Aspekt (Konj.,Oppos.,Quadrat) aufzuheben. Ich habe da nicht mal eine merkliche Milderung erlebt. Außerdem habe ich gemerkt, dass die Transite von Jupiter nicht so stark Glück bringen, dass sie harte Aspekte von den Langsamläufern (Saturn, Uranus, Neptun, Pluto) aufheben können. Leider. War bei mir und meinen Lieben bisher immer so.

    In den Progressionen bzw. Solaren kann es etwas anders aussehen. Als ich im Jahr 2003 mir die Augen ausheulte wegen eines extremen Liebeskummers, was im Solar durch eine Venus-Saturn-Opposition angezeigt wurde, wurde das aufgehoben durch eine Sonne-Mond-Neptun-Konjunktion in Opposition zu Jupiter, was mir nämlich nur kurz nach dem Kummer eine neue große Liebe und sogar eine baldige Hochzeit bescherte.

    LG - Chanda
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Werbung:
    Hallo,

    ich glaube das Wort aufheben passt in dem Zusammenhang nicht ganz.
    Das eine problematisch das andere fördernd.
    Ich denke auch das beides stattfindet, da aber gleichzeitig zu dem Quadrat ein TrigonAspekt stattfindet , wird keiner so stark empfunden werden, als wenn er einzeln wirken würde.
    ist so als wenn ich meinen Job verliere aber dafür auch sofort einen anderen besseren angeboten bekomme oder nun bessere Aktivitäten stattfinden können, ich nun besser Planungen umsetzen kann.
    Es wird doch gegen das herausforderne eine stimmende Kraft gesetzt so das man sich nicht so am Boden zerstört fühlen könnte.

    Und doch gibt es ja keinen Aspekt der gegen die Person arbeitet sondern einzig eine Entwicklung erfordert.

    Alles Liebe
    flimm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen