1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hat jemand Erfahrung mit healers-who-share?

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von salsaberlin, 30. September 2010.

  1. salsaberlin

    salsaberlin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    201
    Werbung:
    hallo ihrs,

    ich bekam vor 2 tagen ne anregung und zwar dass über eine umfassende energiefeldanalse unter rausfinden der richtigen schwingungsmittel krankheiten geheilt werden können. das ist die absolute laien-kurzerklärung von mir.:D

    hier mal ein kurzer auszug:

    Wie wirken unsere Mittel? -Eine Übersicht

    Wir haben ein Heilungssystem entwickelt, mit dem man Krankheiten auf Lebenszeit heilen kann, ohne dass man ein Leben lang Mittel einnehmen müsste. Die Methode ist einfach: man nimmt Tropfen ein. Keinerlei Spezialdiäten sind einzuhalten. Die Mittel sind ohne Risiko, und die einzigen Nebenwirkungen sind zusätzliche Heileffekte. Die Kosten halten sich in Grenzen. Die Resultate sind spektakulär.

    Die oben beschriebene Methode gehört zur Schwingungsmedizin. Nach spezifischen Formeln und durch Verwendung einer bestimmten Form von Elektrizität hergestellte Schwingungen werden auf Wasser aufgeladen, welchem zur Stabilisierung der Schwingungen etwas Alkohol beigefügt wird. Die hierbei in Betracht kommenden Schwingungen sind ganz spezifische, auf individuelle Krankheitserreger abzielende Gegenschwingungen.


    da ich noch keine links reinsetzen kann bitte ich die interessierten unter euch nach healers-who-share zu googeln. ihr findet es dann sofort.

    würde mich über postings von usern freuen, die davon berichten können.

    lg
     
  2. Lichtvoll

    Lichtvoll Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    klingt für mich irgendwie nach Bioresonanz, was viele Heilpraktiker anbieten. Generell ist meine Erfahrung, daß es keine "Wundermittel" gibt und es immer von Vorteil ist an sich selbst zu arbeiten, sich zu entwickeln, dann steigt die Chance, daß die Ursachen des Leids geheilt werden.

    Viele Grüße
    Lichtvoll
     
  3. Tigermotte

    Tigermotte Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    136
    Hallo,

    klingt für mich auch zu schön, um wahr zu sein - einfach ein paar Tropfen nehmen und gesund auf Lebenszeit? :D :D - da stimmt was nicht! Ich kenne die zwar nicht, aber bei mir gehen da die Alarmglöckchen los. So ähnlich wie bei Faltencremes, die in versprechen in 14 Tagen aus einer 50-Jährigen ne 20-Jährige zu machen für nur schlappe 200 Euronen :D.
    LG
     
  4. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    Werbung:
    link - mittel und seminare ...

    was es alles so neues gibt, tststs ...

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen