1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hallo brauche euren Rat

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von WesenOÖ, 30. Oktober 2013.

  1. WesenOÖ

    WesenOÖ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    3
    Ort:
    OÖ, Vöcklabruck
    Werbung:
    Hallo glaubt ihr an Flüche?
    Einer Bekannten passieren in letzter Zeit seit ca 1 Jahr merkwürdige Dinge.
    Bin mir aber nicht sicher ob das nicht nur komische zufälle sind.
    Eine freundin glaubt aber das sie verflucht ist!
    Obwohl in dem Haus 6 Personen Leben passieren immer nur ihr diese Dinge!

    Hier ein paar vorfälle:

    Auto geht nur wen der Mann fährt wen Sie fährt gibt es meistens Schwierigkeiten mit Elektrizität und Motor

    Liege ist aufgeschlitzt obwohl mehrere neben einander standen.

    Am Brunnen liegt jeden Tag ein Stein obwohl sie ihn immer wieder herunter gibt (glaube nicht das es der Nachber ist das ist doch jeden zu doff)

    Bewegungsmelder geht immer an obwohl nichts ist

    Sachen verschwinden aus zugesperten räumen

    Ihre Tiere sterben (Katzt und Hase beide noch Jung)

    Ein Tier ist aus dem Stall verschwunden

    Immer krank Banscheibe,Apszese(mehrere hintereinander), Kristalle im kopf (Drehschwindel), blutvergiftung, Herzrytmusstörung, Hühneraugen auf fast jerder Zehe, verwinkelte Zehen (wachsen übereinander), knochen wachsen aus den großen Zähen (kann keine schuhe mehr tragen), Grippe fast jedes Monat, Starke gleichgewichtsstörungen;

    Persönliche Sachen die ihr gehören werden über Nacht kaputt oder verwinden

    Sie wird immer aggresiver auch auf ihre Kinder und Verwanten

    Ist das alles zufall oda ist das etwas anderes?

    liebe grüsse und gleich mal Danke für eure Hilfe
     
  2. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Jenseits von Eden
    Vielleicht hat beten :guru: und bitten nichts geholfen? :rolleyes:
    Verfluchen macht den Teufel lebendig, :teufel: ist der Fluch unverdient, so kann er keinen Schaden anrichten! ;)

    LG
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Wie sehen denn die anderen 5 Bewohner diese Vorfälle? Dass ein Tier aus dem Stall verschwindet, der Bewegungsmelder immer angeht, eine Liege aufgeschlitzt ist oder am Brunnen jeden Tag ein Stein liegt, bekommen ja alle mit. Irgendwie müssen die anderen ja auch darauf reagieren, oder irgendwas darüber denken.

    Vorausgesetzt das stimmt wirklich alles so, würde ich sagen, da ist jemand in ihrem unmittelbaren Umfeld, der sie psychisch fertig machen will.
    Ich hab's allerdings nicht mit Zauberei, Flüchen o. ä.

    Die ganzen Krankheiten und ihre Aggression können auch ein Hinweis darauf sein, dass sie physisch und psychisch schon ziemlich fertig ist. Diese Fußgeschichten sind meist genetisch bedingt, wie schaut das denn bei ihrer Mutter, Oma oder anderen weiblichen Verwandten aus?

    R.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2013
  4. WesenOÖ

    WesenOÖ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    3
    Ort:
    OÖ, Vöcklabruck
    Hallo Ruhepol

    Was denken die anderen Personen darüber :

    Sie finden es komisch aber vertehen tut es keiner.
    Ihr Mann sagt öfter bei uns geistert es .
    Der Sohn sucht immer am Grund ob jemand da ist findet aber keinen.
    Die Oma ist schon zu alt und dement.(Ihre Schwiegermutter)
    Die anderen denken nicht darüber nach.

    Mit Ihren Schwestern, Mutter, Nachbarn ist sie zerstritten.(Sogar mit einer Ihrer 2 Töchter ist sie zerstritten)

    Von den Krankheiten her ist Krebs in der Familie in 2 Fällen gewesen.

    Die Krankheiten die sie hat,hat aber keiner.

    Wegen der Psyche : Sie ist immer besser und klüger als alle anderen und haltet keine Kretik aus.

    Der Bewegungsmelder ist vor 4 Wochen ausgetauscht worden da man an einen Defekt glaubte, der neue geht wieder ohne Grund an.

    In diesen Haus passiert wirklich jeden Tag etwas und es trifft immer Sie oder was zu Ihr gehört.

    Normal ist das nicht aber muss ja nicht ein Fluch sein.

    Obwohl manchmal denkt mans schon :)

    Lg WesenOÖ
     
  5. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Ein klarer Fall von Selbstprophezeihung, kannst dem ja mal sagen, das er sein eigener Fluch ist .p

    Das Universum ist Mind und kannst ja mal deinem Kumpel sagen das er kraftvolle Gedanken hat, die er sinniger einzusetzen vermag :)

    Angenehmen Abend noch.....
     
  6. Hellequin

    Hellequin Guest

    Werbung:
    Eines halte ich für sicher: Je mehr sich deine Bekannte davon beeindrucken lässt und je mehr Menschen ihre Wahrnehmung teilen, desto schlimmer wird es.
     
  7. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Wieso bezieht sie es auf sich, wenn ein Tier im Stall fehlt, ein Stein am Brunnen liegt, der Bewegungsmelder angeht oder eine Liege zerschnitten ist? Woraus schließt sie, dass sie und nicht ihr Mann, ihre Schwiegermutter oder irgend ein anderer Bewohner damit gemeint ist?

    Geht sie einfach davon aus, weil sie eh mit vielen Leuten zerstritten ist und unterschwellig glaubt, da kommt jetzt ne Retourkutsche oder hat sie irgendeinen Beweis dafür, dass sie und nur sie damit gemeint ist?

    R.
     
  8. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    selbst wenn es flüche gäbe... gibt es nichts wovor man sich fürchten muss... wenn doch... ich wars nich

    :zauberer1
     
  9. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    Menschen, denen solch geballte Last an Not zu Teil wird, können das nicht denken, dass sie selbst oft Auslöser dafür sind.
    Diese Menschen sind in einer "abwärtsführenden Negativspirale" gefangen, jedes noch so kleine Detail wird als Beweis dafür verwendet, dass die Annahme(kommt von an-nehmen) der sie sich da ergeben, stimmt.
    Diese Frau braucht etwas machtvolles, was dieses Dogma bricht. Eine richtig große "Show" = einen Menschen oder ein Geschehnis, welches ihren Focus abwendet vom negativen.
    WesenOÖ, du hast geschrieben, dass sie sehr rechthaberisch ist, mit den eigenen Kindern zerstritten usw. Also, dass ist wirklich eine sehr schwere Aufgabe, sojemanden aus seiner, selbsterzeugten Schmerzwelt zu holen.
    Viele Einzelgeschehisse müssen da beachtet werden und aufgelöst werden - und SIE muß das wollen und unterstützen! Sonst wird das NIX.
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Hallo,

    ich kenne mehrere Menschen die mit 45 Jahren schon mehr Wehwehchen hatten und haben wie deine Bekannte, es ist zwar nicht schön , aber auf sie allein beziehen würde ich es nicht. Sie sollte regelmäßig den Arzt konsultieren und etwas dagegen tun.

    ich denke sie ist eh mit Kindern und anderen zerstritten, naklar wird ihre Aggression wachsen, wenn sie keinen Kanal dafür findet und das beziehe ich auch gleich auf die elektrischen Störungen, sie hat einen zu starken Spannungszustand in sich, der elektrische Felder aktiviert.

    Und dann sollte sie sich fragen ob es nicht doch Menschen gibt, wenn sie zerstritten ist, die bei einigem möglicherweise nachhelfen, der Stein am Brunnen, Liege ist aufgeschlitzt, Tiere verschwinden usw.
    Eine Annahme meinerseits nur :)

    Alles nur meine Ansichten darüber.

    Ich kann auch meinem Vorredner beipflichten, in etwa so könnte es auch sein.

    Alles Liebe
    flimm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen