1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Habt ihr es schon mal "einfach gewusst"??

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von agnes, 5. Oktober 2005.

  1. agnes

    agnes Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    132
    Werbung:
    hallo an alle!

    momentan steh ich ein bisschen neben mir.
    ich hab vor ein paar wochen einen mann kennengelernt. und mich natürlich hals über kopf verliebt.

    nun ist es aber so, dass wir beide in festen beziehungen leben. die ganze sache ist kompliziert, und es ist fürs erste mal ein paar wochen sendepause vereinbart, weil wir beide nicht so recht wissen, wie wir damit umgehen sollen. wir wollen unsere jetzigen partner nicht verletzen, und nachdem er relativ weit weg von mir wohnt müsste einer von uns beiden sein komplettes leben aufgeben.
    wir haben nicht viel besprochen, sondern eher erstmal "erschrocken" die finger voneinander gelassen, keiner von uns beiden hat mit sowas gerechnet.

    wir sehen uns in ein paar wochen , wollen dann ein paar wochen zusammen verbringen - ich hab das so verstanden, dass wir danach (jeder für sich) eine entscheidung treffen, wie und ob es weitergehen soll. ich bin aber nicht ganz sicher ob er das auch so verstanden hat, weiß nicht was genau er will.

    also stand der dinge ist: alles is möglich, aber nix is fix.

    tja, nun ist es aber so:
    ich WEIß was passieren wird. ich weiß, er wird zu mir ziehen, wir werden zusammen sein. ich bin in mir drin so überzeugt davon dass es so und nicht anders kommen wird, dass ich schon auf wohnungssuche bin, konkrete pläne mache. hab mich sogar schon über kindergeld informiert
    im hinterkopf meldet sich zwar hin und wieder ein kleines stimmchen das mich fragt ob ich verrückt bin, aber an meiner überzeugung kann das nicht wirklich rütteln.
    ich hab das gefühl, "dass es gar nicht anders kommen kann"
    und ich frage mich, ob ich mich da in was verrenn??

    gefühlsmäßig bin ich total überzeut. verstandsmäßig hab ich so meine zweifel.

    ist es jemandem von euch auch schon mal so ergangen? und wenn ja, habt ihr recht behalten? oder seid ich auf die "schnauze" gefallen?

    liebe grüße
    agnes
     
  2. Schwarze Witwe

    Schwarze Witwe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    778
    Ort:
    darmstadt
    hallo agnes..
    ich weis nicht ob man das mit deiner situation vergleichen kann,aber als ich vor 23 J. meinen mann kennenlernte..ich war 16.. da wußte ich er ist es...
    hätte mir einer auch nur eine woche vorher erzählt das ich in einem jahr verheiratet bin und mutter werde ich hätte ihn für bekloppt erklärt..
    aber wie das leben halt so so spielt, ich habe ihn mir geschnappt und habe ihn immer noch!
    nur schaffe unbedingt mit deinem jetzigem partner klaarheit.. selbst wenn es doch nicht klappen sollte...trenne dich erstmal vom jetztigem, denn wenn du schon dabei bist ein neues leben aufzubauen hat er ein recht davon zu erfaren , auch das warum.....
    ich wünsche dir viel glück......:kiss4:

    :schaukel:
     
  3. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Werbung:
    Der Menschliche Körper ist in der Lage einen biologisch wertvollen Partner zu erkennen. Treffen sich zwei Menschen mit Immunsystemen, die sich optimal ergänzen, so löst dies ein chemischer Impuls im Hirn aus.

    Pflanzt du dich aus biologischer Verrückteheit heraus fort, so steigt die Wahrscheinlichkeit, dass deine Kinder gesunde Mitglieder der menschlichen Rasse sein werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen