1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

habe ne frage????

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Elfe1370, 6. Dezember 2010.

  1. Elfe1370

    Elfe1370 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Mönchengladbach
    Werbung:
    ich habe ne frage gestern arbend habe ich räucherwerk angemacht (weihrauch) so wie ich das eigendlich immer mache, und es ist nie was pasiert, außer gestern als ich das teelicht angezündet habe und das sieb mit dem räucherzeug drüber getan habe ist es nach wenigen sekunden als ich mich rumgedreht habe in riesengroßen flammen aufgegangen,
    ich räucher jetzt fast ein jahr so und ist nie was pasiert außer gestern, ja und als ich heute morgen aufgestanden bin hat mich das pech vervolkt erst schleppen die mir mein auto ap dann muß ich mein auto suchen ja und danach eine schlechte nachicht nach dem anderren und das pech geht net vorbei.
    habe ich mit dem räucherwerg was falsches gemacht oder hat das was zu bedeuten das es in flammen auf geht,
    ja und als ich bei mein vater am bild eine kerze angemacht habe was ich eigendlich jeden tag mache, ja was soll ich sagen die ging auch in flammen auf weil das was um die kerze war schmilzte weg, was eigendlich nicht pasieren dürfte,
    ja und dann habe ich es mit räucherstäpchen versucht ja das geht immer aus.
    hm ich weiß net mehr weiter vileicht könnt ihr mir einen rat geben???
    lg elfe
     
  2. kreativengel

    kreativengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Schweiz
    Liebe Elfe, aus der Sicht der Engel gibt es kein Richtig oder Falsch. Deshalb brauchst du dir auch keine Sorgen darüber zu machen, ob du etwas Falsches gemacht hast. Es gibt manchmal Tage, an denen alles schief zu laufen scheint. Doch solltest du dich davon nicht veränstigen lassen. Frage dich stattdessen, was du tun kannst, um positive Energien in deinem Alltag willkommen zu heissen. Befreie dich von Ängsten, Zweifeln, Selbstvorwürfen und sonstigen negativen Gedanken. Denn sie führen nur zu weiteren unangenehmen Erlebnissen. Du bist kein Opfer, sondern hast die Macht, die Dinge zu verändern, die dir das Leben schwer machen.

    Wenn du Angst hast, bitte den Erzengel Michael darum, dich zu beschützen. Er gibt dir Mut und kann negative Energien, unangenehme Menschen und Situationen von dir fernhalten. Natürlich kannst du auch andere Engel und lichtvolle Geistwesen um Hilfe bitten. Sie sind immer für dich da, wenn du sie rufst!

    Liebe Grüsse und alles Gute :)
    Barbara
     

Diese Seite empfehlen