1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Habe eine Frage zu Venus Aspekten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Lichtfunke, 8. September 2008.

  1. Lichtfunke

    Lichtfunke Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    239
    Ort:
    ganz weit oben im Norden
    Werbung:
    Hallo alle miteinander ,
    ich räume seit einger Zeit in meinem Leben ziemlich auf und ich bin (will ich behaupten......:) )auch schon gewaltig voran gekommen ,die vergangenen Jahre ,mit meinem Steinbock / AC Skorpi .....! Nun mache ich mir derzeit viele Gedanken um meine Art, Beziehungen zu "führen" . Meine Partnerschaft basiert auf Vertrauen , Wertschätzung und Rücksichtnahme (das war mal gaaaaaaaanz anders- zerstörerisch eben....!) .Ich habe im Radix : Venus Quadrat Saturn , Venus Sextil Jupiter und Venus in 3.
    Gerade bei Letzterem interessiert mich , ob dies sich darin äußert,dass ich einen kommunikativen Austausch wirklich "brauche" .D.h ich kann mich gut fallen lassen,wenn ich meinem Gegenüber(in meinem Fall mein Mann !)meine Gedanken mitteilen kann .Dies ist mir ein zwingendes Bedürfnis . Mir wird immer wieder geraten,meine Energien im Bereich Sexualität auszuleben -was schwierig ist,mit nem Mann ,der so gaaaaaaaarnicht gerne spricht....!:D :confused: Wahrscheinlich sollte ich meine Ansprüche in diesem Bereich herunter schrauben? Wobei.....so hoch angesiedelt sind die garnicht (für mein empfinden) :D ! Mich würde nur interessieren , was genauer betrachtet , diese Aspekte "zu sagen" haben .Vielleicht mag es mir jemand erklären. Lieben Dank, LG Lichtfunke
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo Lichtfunke,

    die Steinbock-Sonnen werden mit dem Alter entweder immer weiser oder immer verknöcherter. Bei dir scheint ja das Erstere zuzutreffen.:)
    Mein Mann hat auch diese Konstellation, da ist es genau so.

    Das sind zwei zeimlich gegensätzliche Anteile in dir. Auf der einen Seite Venus Quadrat Saturn, also eine Blockierung deiner Venusanteile, was sich im 3. Haus so auswirken kann, dass sich die Kommunikation mit anderen Menschen erstmal erarbeitet werden muss aber es kann sich auch auf der körperlichen Ebene auswirken, durch irgendeine Art der Bewegungseinschränkung.
    Auf der anderen Seite die Venus im Sextil zu Jupiter - das Bedürfnis nach Austausch, nach Sinnfindung.
    Wie diese Energien genau fließen, zeigen die Zeichen und Herrscherverbindungen und wie stark die einzelnen Planeten gestellt sind. Bei zwei sich widersprechenden Aspekten, ist es oft so, dass je nach momentaner Zeitqualität, mal der eine und mal der andere Aspekt im Vordergrund steht.

    lg
    Gabi
     
  3. Lichtfunke

    Lichtfunke Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    239
    Ort:
    ganz weit oben im Norden
    ....ja, es ist schon so,dass ich mir in Sachen Kommunikation ALLGEMEIN (Merkur Quadrat Pluto!)viel erarbeiten muss ...doch das klappt recht gut-inzwischen. War auch mal ganz anders :D und führte mich geradewegs in die Isolation ! .Aber auch auf der körperlichen Ebene macht sich oft einiges Bemerkbar. Liest sich "beruhigend",dass Steinbock-Sonnen im Alter immer weiser werden sollen .Verknöcherter.......das wäre schade,wo ich gerade innerlich immer "gelöster" werde .....! D.h der Tipp oder der Rat ,den ich erhielt, meine Energien im Bereich >Sexualität< einzusetzen , hat damit nicht zwingend zutun ? Danke sehr , für deine Antwort! Liebe Grüße,Lichtfunke
     
  4. cashmere

    cashmere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Venus
    hi wollte dir was fragen du hast venus 90 saturn? und welche aspekt hast du im horoskop? oder habe ich gut verstanden du fragtest das du im radix diese aspkete hast ist das mit tranzit? :rolleyes:
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo Lichtfunke,

    Venus hat m.E. auch immer was mit Liebe, Harmoniebedürfnis, mit geben und nehmen und mit Hingabe aber auch mit dem eigenen Werteverständins zu tun. Wichtiger finde ich aber den individuellen Stand im Horoskop, z.b. Venus im 3. Haus - ist die Liebe dazu, sich auszutauschen, sich mitzuteilen, zu verstehen und verstanden zu werden.
    Steht deine Venus im Steinbock oder Wassermann und über welche Häuser herrscht sie - das sind wichtige Faktoren zum besseren Verständnis.
    Also mit dem Rat, die Venusenergien im Bereich Sexualität einzusetzen, kann ich erstmal nichts anfangen. Sex findet sich im 5. Haus und so ist der Herrscher dieses Hauses dafür zuständig.
    Kannst du mir nicht mal deine Daten geben?

    lg
    Gabi
     
  6. Lichtfunke

    Lichtfunke Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    239
    Ort:
    ganz weit oben im Norden
    Werbung:
    Hallo Gabi0405,
    also, ich hab Mars in Haus 5 (steht das für Fülle.....5 Kinder? ).....!Venus in Wassermann !Ich werde Dir meine Daten mal geben....! Vielen Dank !Lichtfunke
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo Lichtfunke,

    mit deiner Erlaubnis stelle ich mal dein Horoskop mit den zur Zeit laufenden Transiten herein.

    http://img3.***********.com/img/i22f4knd/Horoskop.png

    Du schreibst, dass du seit einiger Zeit in deinem Leben aufräumst....
    Pluto lief über deine Mond/Jupiter-Konjunktion im 2. Haus. Eine Zeit, in der das Innenleben, speziell der seelische Bereich intensiv in den Vordergrund tritt. Mond ist Herrscher deines 9. Hauses, in dem es um Horozonterweiterung, um sein´eigenes Welt- und Glaubensbild aber auch um geistige Interaktion geht. Der Plutotransit aktiviert diesen Bereich, zerstört u.U. alte Sichtweisen, das bisherige Weltbild komplett. Dieser Transit ist vorbei, vielleicht magst du mal berichten? Es heißt nach einem Plutotransit ist nichts mehr, wie es vorher war, d.h. im emotionalen Bereich und im seelischen Empfinden dürfte es in den letzten Jahren eine Richtungsänderung gegeben haben?

    lg
    Gabi
     
  8. Lichtfunke

    Lichtfunke Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    239
    Ort:
    ganz weit oben im Norden
    Danke...! Ja,also es gab eigentlich immer viel viel Bewegung in meinem Leben.Aber auf die letzten .....1-2 Jahre reduziert kann ich sagen ,dass sich mit Sicherheit vieles in meinem Innern gewandelt hat.Ich habe z.B in einer ganz bestimmten Angelegenheit (Elternhaus)aufgeräumt und kann nun die Dinge von einer komplett anderen Seite betrachten und somit auch empfinden. Außerdem habe ich im letzten Jahr (Ende letzten Jahre schlagartig ebenfalls etwas für michs sehr Wichtiges erkannt bzw. mir wurde etwas schlagartig bewusst ).Allgemein hat sich somit auch im zwischenmenschlichen Bereich einiges gravierend verändert.....!Liebe Grüße,Lichtfunke
     
  9. Lichtfunke

    Lichtfunke Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    239
    Ort:
    ganz weit oben im Norden
    Werbung:
    Hallo Gabi0405,
    ich hätt noch eine Frage :was haben die Kreise mit den Kreuzen in den Häusern 11 und in 6 zu bedeuten. Eigentlich ist diese "durchgestrichene Sonne" doch Lilith (in Waage bei mir ) oder? Oder was haben die zu bedeuten?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen