1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hab welche geschenkt bekommen

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Sahra-Leonie, 22. August 2005.

  1. Sahra-Leonie

    Sahra-Leonie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Nordrhein Westfalen
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe von einer lieben Freundin ein Tarotbuch + Deck bekommen.
    Sie hatte es von Ihrer Mutter geschenkt bekommen die es auch benutzt hat, nur hatte meine Freundin nicht das richtige Interesse daran.

    Es heißt "Der Bilderschlüssel zum Tarot" von Waite.

    Kann mir jemand zu diesen Deck was sagen?
    Ist von Vorteil Karten geschenk zu bekommen oder ist das nicht so gut oder ist das egal?

    LG

    S.L.
     
  2. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    :winken5: Hallo Sahra-Leonie :winken5: ,
    ich denke es ist egal, wie die Karten den Weg zu dir finden.
    Meine Karten hat sich damals meine Tochter gekauft. Wusste dann aber nichts damit anzufangen. Seitdem habe ich sie. :kiss4:
    LG Tarot :zauberer1
     
  3. S1andra

    S1andra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    im frankenland
    hallo sahra,

    ich glaube auch das es egal ist von wem du die karten bekommen hast, es ist nur wichtig das das sie dir gefallen, wenn du dich für die tarotkarten interresierst dann sind die karten wohl die einfachsten. ehrlich gesagt mit dem deck habe ich auch angefangen aber igendwie haben sie mir nicht so sehr gefallen, dann habe ich auch ein raider waite deck gefunden das ein wenig anderst war und ich kam gut mit denen zurecht, bis meine kleine eine versteckt hat und weg ist sie. also war ich wieder auf der suche und habe eins für mich pers. gefunden.

    lg sandra
     
  4. Sahra-Leonie

    Sahra-Leonie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Nordrhein Westfalen
    In erster Linie hab ich mich ja tierisch darüber gefreut, dass Sie mir das geschenkt hat :)

    Ob ich bei diesem Deck bleibe weiß ich noch nicht aber wie ich schon gerade gehört habe ist es ein gutes Anfängerdeck :)

    Danke Euch vielmals für Eure Antworten :kiss3:

    LG

    S.L.
     
  5. Sahra-Leonie

    Sahra-Leonie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Nordrhein Westfalen
    Mmh irgendwie finde ich in dem Buch nicht die Legesysteme :rolleyes:
     
  6. Missye

    Missye Guest

    Werbung:
    Hallo Sahra-Leonie

    Schau mal auf

    www.feuerfunke.de

    ..............Tarot............Befragung
    .........dort sind Legesysteme und auch gut erklärt.

    und vieles andere mehr.

    LG
    Vernajoy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen