1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gut oder doch schlecht?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von DanielZS, 9. Oktober 2015.

?

Gut oder Schlecht?

  1. Gut

  2. Schlecht

Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. DanielZS

    DanielZS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2015
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    Hallo allerseits,
    Erstmal Danke an die Leute die in meinem ersten Beitrag super Antworten gegeben haben. Es hat mich echt erleichtert über mein Problemchen zu reden und inzwischen ist es besser geworden. Ich denke ich muss meine Kraft in mein Beruf und die Astrologie kanaliesieren.
    Ich überlege seit einiger Zeit, ob es gut ist, wenn jemand nur von verbindenden Planeten regiert wird.
    Z.b.: Eine Frau, Sonne in Fische, Mond Konjunktion zur Sonne, Krebs-AC Konjunktion Jupiter, Mond Trigon zu Jupiter und Aszendenten.
    Die Frau müsste (grob gesagt) eine starke Empathie und starke Gefühle haben, jedem behilflich und weltoffen sein.
    Wer mag denn keine Menschen die offen auf dich zugehen, dich lieb und nett behandeln und dir helfen?
    Meine Frage ist jetzt an euch: Ist es gut oder doch schlecht?

    Und was meint ihr wie sie so lebt, wie sie mit anderen Menschen umgeht, was sie tun würde wenn ihr Nachbar sich aussperrt und sie es mitbekommt? Wie würde sie mit der Familie und ihren Freunden umgehen?
    Was würde sie tun wenn sie jemand verletzt? Wie würde sie reagieren wenn sie zu viele Menschen aufeinmal ansprechen?
    Das waren einige Beispiele.
    Lasst eure Kreativität frei in Lauf :D:D:D

    Liebe Grüße Daniel :stickout2
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Daniel,

    Meiner Erfahrung nach ist es bei Partnerhoroskopen wichtig auf die jeweiligen Häuser zu achten. In den Häusern spielt sich das Leben ab, die Zeichen dagegen zeigen an, wie man einem Haus begegnet. Mitleid sieht man primär mit Neptun, und ebenso käme es auch darauf an, wo die Planeten in entsprechenden Häusern stehen, also in welchen Zonen eines Hauses. Für so einen Vergleich braucht man natürlich beide Horoskope, sowie das Einverständnis hier Daten öffentlich zu machen.

    Alles liebe!

    Arnold
     
    Gelbfink gefällt das.
  3. DanielZS

    DanielZS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2015
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Arnold,

    das sollte nichts reales sein, sondern nur etwas um bisschen zu fantasieren. Man kann die Erfahrung seines Lebens einbringen und Beispiele nennen wo die Person Schwierigkeiten hat oder wo es ihr besonders gut geht. Zb.: Wenn die Person zu viel Emphatie besitzt, wird sie die Gefühle anderer Leben.
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Kommt darauf an, würde ich sagen. :D

    Für die anderen gut, für die Person vielleicht nicht so gut. Die arme Lady bekommt Stress bei zuviel Kontakt, ist immerhin ein Steinbock-DC.

    Astrologie funktioniert meiner Meinung nach nicht schwarz-weiß, gut-schlecht. Ein Horoskop an sich ist neutral. Ein Foto an sich ist auch neutral. Erst durch die Bewertung der Betrachter wird es zu gut, ähm geht so, mag ich nicht etc.

    Viele Grüße
    Rita
     
    Gelbfink, ELi7 und Abraxas gefällt das.
  5. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Als Astrologe "meint" man nicht und es spielt keine Rolle, was jemand tun würde, wenn ... - man nimmt die Daten und versucht, der Persönlichkeit gerecht zu werden.
    Was heisst das? Was sind verbindende Planeten und was heisst "regiert".
    Wie soll denn ein Aussenstehender urteilen, was einen Menschen bewegt, zu reagieren, wie er reagiert?
    In deinen Augen und nach deiner Erziehung ist es evtl. falsch - für die betreffende Person kann es vollkommen richtig sein.
    :)
     
    Gelbfink, ELi7 und GreenTara gefällt das.
  6. Fettkatze

    Fettkatze Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    310
    Werbung:

    Das ist interessant. Ich kenne in der Tat eine Frau, die tatsächlich sehr ähnliche Konstellationen hat, aber diese Frau ist so ungefähr das Gegenteil dessen, was du hier beschreibst: sie ist beleidigend (hat wohl keinen Filter und sagt alles was sie denkt, die Gefühle der anderen sind ihr absolut wurscht), egoistisch, sehr auf Prestige bedacht, tratschig und hilfsbereit ist sie nur, wenn sie sich selbst davon etwas verspricht. Selbstlos ist sie bei weitem also auch nicht. Immer wieder interessant wie dem Fische Zeichen so viel Aufopferung und Sensibilität zugesprochen wird, und ich einige Leute mit viel Fische Einfluss kenne, die alles andere als aufopferungsvoll sind.
     
    Barastro und Gelbfink gefällt das.
  7. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.274
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Lieber DanielZS,
    Ich meine, dass Astrologie nicht genutzt werden kann, um zu fantasieren. Astrologie bietet uns die Symbolsprache an, um Informationen zu erhalten, um Botschaften zu bekommen, die es dann bestenfalls zu integrieren gilt.
    Wenn wir irreales oder fantasievolles suchen, gibt es genügend Entertainment, es gibt die Bildzeitung mit Tageshoroskopen, es gibt eine Fülle von Zeitschriften, die sich nur der Unterhaltung widmen. Das wären meines Erachtens zu diesem Thema die richtigen Lektüren.
    handelt es sich hier tatsächlich nur um eine Fantasie, deren Charakterisierung
    auch gleich folgt, oder handelt es sich tatsächlich um einen realen Menschen, den Du kennen gelernt hast oder der für Dich interessant erscheint.
    Nimm das schöne Beispiel von Fettkatze
    die mit diesen Konstellationen zu einer vollständig anderen Aussage kommt. Spätestens an dieser Stelle sollte klar werden, dass ein Horoskop keine Spielerei, keine Fantasterei, keine Unterhaltung ist, sondern eine ernst zu nehmende Sache. Wir können gerne über viele Dinge diskutieren und uns austauschen, nur bitte in diesem Zusammenhang sollten wir versuchen, die Realität von der Fantasie abzugrenzen.

    Für mich bedeutet jede Interpretation und Auseinandersetzung mit einem Horoskop geistige Arbeit, das Spüren von Botschaften, das Beschäftigen mit dem DU, ob das nun in der Anonymität oder im persönlichen Gespräch geschieht, es ist mir eine ernste Angelegenheit und hat für mich keinen Spaß- oder Unterhaltungswert. Da gehe ich lieber Motorrad fahren oder trinke ein Gläschen mit meiner lieben Frau.

    Dieses ist meine persönliche Meinung zu der Aussage
    nichts für ungut, aber dazu ist mir die Zeit zu schade. In diesem Sinne wünsche ich Dir trotzdem guten Erfolg bei Deiner Suche und Klärung Deiner Fragen
    liebe Grüße Gelbfink
     
    GreenTara gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen