1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Günstige Zeit für Vertragsabschluß?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von publisher, 27. Oktober 2007.

  1. publisher

    publisher Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Mitten in der Natur
    Werbung:
    In den letzten Tagen hat mich jemand gewarnt, derzeit nur ja keinen Vertrag abzuschließen, weil gegenwärtig Merkur rückläufig sei ...

    Da ich von Astrologie absolut nichts verstehe, meine Frage: Wie lange wird diese Rückläufigkeit noch andauern? Oder anders gesagt: Wann wird - zwischen heute und dem Jahresende - eine für Vertragsabschlüsse besonders positive Zeit sein?

    Danke an alle, die etwas davon verstehen und mir ein bisschen von ihrem Wissen schenken!
     
  2. norbertsco

    norbertsco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1.676
    Ort:
    Altena, Deutschland
    hallo publisher,

    der rückläufige Merkur ist für sich kein Hinderungsgrund für einen neuen Vetragsabschluß.
    Das ist vielmehr der stationäre Merkur. Der Merkur war am 13. Oktober 2007 stationär und ist dann am 1. November 2007 wieder stationär. Etwa 3 Tage davor und 3 Tage danach sollte man keine neuen Verträge oder Bindungen eingehen.
    Bei Vertragsabschlüssen zu diesen Zeitpunkten wird sich eine Angelegenheit nur mühsam oder gar nicht weiterentwickeln. Es verläuft "im Sande".

    Dieses gilt aber nur für neue Verträge oder Bindungen. Für sogenannte Folgeaufträge im Bereich einer bereits bestehenden "Rahmen" - Verbindung würde ich es nicht so sehen.

    Es ist oft auch ratsam, einen Horoskopvergleich zwischen den beiden Vertragsparteien zu machen.

    Beste Grüße

    norbertsco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen