1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Großes Blatt: PK am Rand, neu legen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Mrs.Sarah, 24. Juni 2006.

  1. Mrs.Sarah

    Mrs.Sarah Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    207
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    ich habe mal wieder eine Frage:
    Wenn ihr ein großes Blatt auslegt und die Personenkarte kommt am Rand zu liegen, mischt ihr dann nochmal neu? Ich habe das jetzt schon zum zweitenm Mal gelesen, aber eigentlich weiß ich nciht, wozu das gut sein soll...
    Danke für eure Antworten!!!
    Liebe Grüße,
    eure SARAH:zauberer1
     
  2. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Also meine Personenkarte lag auch am Rand (rechts), da ich männlich bin wird mir da anscheind nichts zur Zukunft ausgesagt.
    Also ich würde es so hinnehmen wie es ist, das Orakel belügt ich nicht, dass es das 2. mal schon auftritt zeigt doch eigentlich nur, dass es so sein soll. :)
     
  3. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Nachmittag Sarah

    Ich mische nie neu wenn die PK am Rand liegt...

    Herzlich
    Erlkönig
     
  4. Monique F.

    Monique F. Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    423
    hi,

    ich mische auch nie neu, wenn die pk am rande liegt.

    lg monique
     
  5. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Sarah!

    Eine TV-Kartenlegerin hat es mal folgenderweise erklärt, was sich für mich stimmig anhörte:

    Wenn die Personenkarte am Rand liegt, gibt es zwei Möglichkeiten:

    1. Die Personenkarte sieht aus dem Kartenbild hinaus. Das deute ich dann so, dass es im Leben dieser Person noch etwas "aufzuräumen" gibt, Dinge noch zu erledigen sind, um dann "geordnet" in die Zukunft starten zu können. Die Altlasten sind aus der Vergangenheit praktisch noch aufzuarbeiten.

    2. Die Personenkarte schaut in das Blatt hinein: Dann hast du praktisch die ganze Zukunft drinnen liegen.

    LG Widderfrau
     
  6. Rosalie

    Rosalie Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    PK am Rand bedeutet für mich: PK steht vor einer großen (Lebens-)Veränderung.
    LG Rosalie
     
  7. Coquine

    Coquine Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin ganz neu hier und wage es mal gleich, meinen Senf dazuzugeben:

    Für mich bedeutet die PK am Rand auch, dass die betreffende Person gerade in einem Lebensumbruch ist bzw. dieser unmittelbar bevorsteht. Ich mische deshalb nie neu.

    LG
    Coquine
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen