1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Glückssträhne Vorbei ?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von astro, 8. September 2005.

  1. astro

    astro Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Aschaffenburg
    Werbung:
    HALLO ARNOLD! VOR CA:2 MONATEN HATTEST DU MIR GRATULIERT;WIE GUT ICH MIT DEM ALTERSPUNKT DASTEHE:NUN WEISS ICH;DASS ES EINEN VOR UND RÜCK GIBT:MEIN VERTRAG WURDE NICHT VERLÄNGERT;WEIL DIE REGIERUNG ÜBER DEN PERSONALCHEF BESTIMMT HAT:GEHT ES JETZT BERGAB MIT MIR?WEIL ICH DUMMERWEISE GESPARTES HABE;BEKOMME ICH KEINE UNTERSTÜTZUNG:HAT DAS ALLES MIT DEN ALTERSPUNKTEN ZU TUN?
    BEGINNT EINE VÖLLIG NEUE PHASE?
    GRUSS VON ASTRO :schmoll:
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Astro,

    Ok, das Quadrat zu Jupiter im Alterspunkt klingt spürbar ab. Halten wir fest, du stehst mit dem AP derzeit am Invertpunkt des neunten Hauses...ein bewegliches, veränderliches Haus! Am Invertpunkt ist man im fixen Bereich und hat einen Überblick für eine Situation. Das neunte Haus hat natürlich auch mit dem Ausland zu tun, mit dem Fernweh...aber auch mit der eigenen Lebensanschaung. Ein Vertrag wurde nicht verlängert...die Beweglichkeit des Hauses will aber letztlich mehr Freiheit und geistiges Wachstum, Sinnfindung.

    Ebenso bildest du im Oktober mit dem AP eine Kippstelle zwischen Neptun und Venus. Es geht um die erdbaren Visionen. Neptun ist grenzenlos, herrscht über die Meere, lach auch in Griechenland. Die Venus sagt etwas über deine echten Wünsche und Bedürfnisses aus. Sie steht mit Saturn im neunten Haus in Konjunktion...kurz nach dem Talpunkt. Das bedeutet, dass man erlerntes Wissen im zehnten Haus vorzeigen möchte, eigene Früchte der Anstrengungen. Saturn ist hier ein wenig vorsichtig, bringt aber in sich durch den Skorpion ein Wissen über das Stirb und Werde, über Veränderungen mit.

    Jupiter im Transit befindet sich bei dir bereits im neunten Haus, wandert in einiger Zeit in den Skorpion und berührt innerhalb eines Jahres Saturn, Venus und Merkur. Dein aufsteigender Mondknoten steht im 12. Haus, wird von Neptun und Jupiter beherrscht. Mit Uranus neigst du ohnehin ein wenig zur Risikobereitschaft...das sieht fast so aus, als wenn du ins Ausland gehen würdest. Lasse dir möglichst damit Zeit, damit du die reale Situation noch einmal überdenken kannst. Aber manchmal entpuppt sich beim näheren Hinsehen ein vermeintliches Pech als großes Glück. Eine Sonne im Schützen hast du ebenso....was soll dich letztlich hier aufhalten?

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. astro

    astro Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Aschaffenburg
    Werbung:
    HALLO ARNOLD:DANKE FÜR DEINE SCHNELLE ANTWORT :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen