1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gespür für Ablehnung?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von UnHerB, 14. April 2008.

  1. UnHerB

    UnHerB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo,
    meine Frage an euch, gibt es ein Gespür für Absagen, Ablehnung, oder weiteres in der Art? Kann man schon Tage vor einer Antwort für eine Frage die man gestellt hat diese Antwort wissen?..
    Irgendwie passiert mir das andauernd... nur halt leider im negativen Sinne.
    Ich weiß genau wenn ich eine Absage oder eben eine Ablehnung (bei dem weiblichen Geschlecht - "Ich fänds besser wenn wir nur Freunde sind") auf eine Frage kassiere.
    Was sagt ihr dazu?, habt ihr schon Erfahrung damit? Wenn ja wie ergeht es euch damit? Mich frisst es förmlich auf...
    Frühestens einen Tag nach diesen Ereignissen (der Antwort eben) bekomm ich üble Bauchschmerzen, Depressionen, blases Gesicht, Schlaflosigkeit, Essmangel sowie keine Motivation.
    Könnte es vielleicht mit dem, bei mir, stark ausgeprägtem Pessimismuss liegen?
    Aber dann müsste ich mich doch auch einmal Irren und nicht leider ständig recht behalten...
    mfg
    Herbert
    PS: Sry für die umständliche Umschreibungsart, ist mein erster Post und hab dementsprechend sehr wenig Erfahrung damit.
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ich glaube man nimmt die welt so wahr wie man sie auch wahrnehmen will .da herrscht eine erartungshaltung vor und wenn diese nicht erfüllt wird ist das allgemeine weltbild in gefahr und das weckt todesängste .also dann doch bitte in den freund-und bekanntschaften die erwarteten schlechten erfahrungen machen anstatt das weltbild mal zu hinterfragen .ich hab das jetzt mal grob vereinfacht -aber sinngemäss läuft es so ab.die sich selbst verinnerlichte profezeihung wird immer wieder bestätigt .man kann es auch das gesetz der resonanz nennen .pessimismus zieht auch die entsprechenden ergebnisse an.
    alles liebehw
     
  3. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Dieses „Gespür“ kenne ich aus eigener Erfahrung. Das hat weniger etwas mit Pessimismus als vielmehr mit einer natürlichen Begabung zu tun. Es ist einfach das berühmte Bauchgefühl das dich warnt wenn es um, für dich, wichtige Themen geht.

    Halte dir am besten immer vor Augen das, wenn es heute nicht klappt, morgen auch noch ein Tag ist.

    Ich wünsch dir alles Gute!
     
  4. Manuela500

    Manuela500 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    95
    Werbung:
    Vielleicht kannst du, bevor du die entscheidende Frage stellst, schon mal abchecken, ob es überhaupt Sinn macht sie zu stellen. Ganz viel lässt sich ja schon aus der Körpersprache "erahnen". Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Burschen oder Männer anscheinend völlig unselektiert jede fragen, auch wenn es schon augenscheinlich ist, dass sie nicht zusammenpassen oder wenn er eh schon merken sollte, dass sie nicht interessiert ist. Der unangenehme Part bleibt dann aber an ihr hängen, und schon hat man als Mann wieder eine Absage.

    Ich würde sagen, beschäftige dich ein bisschen mit Körpersprache, lade sie im Vorfeld der Frage, schon einige Male unverbindlich ein und dann wirst du schon sehen, ob sie überhaupt Lust hat mit dir auszugehen und wie sich das entwickelt. Danach kannst du dann entscheiden ob es sich lohnt sie zu fragen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen