1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Teigabid, 27. Januar 2010.

  1. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.066
    Ort:
    burgenland.at
    Werbung:
    Was ist schneller, der Schall oder das Licht?
    Das weiß doch jeder, wenn der Blitz am Himmel als Licht zu sehen ist,
    dann folgt bald darauf der Donner.
    Also ist das Licht viel schneller als der Schall.

    Manchmal wird ins Treffen geführt, der Gedanke sei noch geschwinder als das Licht.

    Wie ist das nun, bewegt sich der Gedanke, kommt er von der Stelle,
    etwa bei Telepathie von Europa nach Australien,
    oder verhält es sich wie bei einem Telefongespräch,
    vielleicht noch auf dem Umweg über einen Satteliten im All?

    Und wie ist das mit den zeitübergreifenden Ereignissen der Zukunft,
    wollen die als Tat gewertet werden von dem der davon spricht,
    oder sollen Abgrenzungen vorgenommen werden,
    und der verbleibende Rest einer unbekannten Persönlichkeit Zurechnung erfahren?

    Als trennender Schnittpunkt könnte hier der gegenteilige Blick in die Vergangenheit gelten.

    Dann bleibt am Ende weniger übrig,
    als soweit das Auge reicht.

    Oder ist es doch so wie in einem Land in dem die Sonne nie untergeht?

    Wie einst das eiserne Meter Maß ursprünglich in Paris, so wirkt auf uns die Metaphysik.



    und ein :weihna2
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.236
    Ort:
    Niedersachsen
    Lieber Teigabid,
    man könnte jetzt ohne wissenschaftliche Begründung sagen, dass der Gedanke tatsächlich schneller als das Licht ist. Denn in Gedanken kann ich sofort auf Hawaii sein oder sogar in anderen Sternensystemen - ohne Zeitverlust. Mit der Kommunikation über Gedanken klappt es vielleicht noch nicht so gut, da die Sender und Empfänger noch nicht so geübt sind darin. :zauberer1

    lg Siriuskind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen