1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geschlecht gewechselt - what a dream!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Laser, 8. Februar 2011.

  1. Laser

    Laser Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Schweiz - Zürich
    Werbung:
    hallo da draussen,

    vorab: ich brauche keine traumdeutung, danke. wollte euch bloss den absolut coolen traum erzählen:

    der abend vor dem traum war bereits sehr erotisch angehaucht mit meiner herzallerliebsten und als ob es nicht bereits genug gewesen wäre, durfte ich anschliessend im traumland (ich nenne es gerne auch "realität 2") gleich weitermachen. :D

    ich (m) traf also zu beginn des traums auf einen mann (Gott? :thumbup:), der es irgendwie schaffte mich innert sekunden zur frau umzugestalten (what a feeling als ich plötzlich ohne :banane:, dafür mit zwei anderen dingerns etwas weiter oben da stand - und es störte mich gar nicht) - jedenfalls entfernte sich dieser mann dann aus dem geschehen und im weiteren verlaufe des traums traf ich dann auf einer wiese eine andere, wunderschöne, sexy frau. wir (ich àla megan fox, sie àla scarlet johansson) haben uns dann geküsst :umarmen: und befummelt :umarmen: und ich wage zu behaupten, ohne auf details einzugehen, etwas vom empfinden der weiblichen sexualität mitbekommen zu haben.

    kennt ihr solche erfahrungen? solche realen träume?

    euer lichtbündel Laser
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Nice :D
     
  3. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Reale Träume, sodass sie am Tag noch nachwirken und ich darüber nachdenke - ja
    das ich umgewandelt werde, wurde - nein
    Aber ich habe vorige Nacht einen netten Traum gehabt, ich habe Robert de Niro beim Sex mit einem anderen Mann erwischt, war auch ein berühmter Schauspieler (aber mir fällt sein Namen nicht ein), und ich dachte noch ich glaubs ja nicht, Robert de Niro ist schwul, wenn das wer wüsste...
    Dann bin ich schlagartig munter geworden!!
    Ich musste lachen
     
  4. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.223
    Ort:
    Niedersachsen


    Echt ein toller Traum!:D

    Hat das Deine Einstellung ( ich weiß nicht, wie ich es anders ausdrücken soll ) oder "Verständnis" für die weibliche Sexualität geändert? Oder würdest Du sagen, dass es sich stark unterscheidet? *nursoneugierigfrag*:)

    lg Siriuskind
     
  5. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    jedenfalls hat es irgendwas mit "Transformation" zu tun.

    Manchmal bedeutete es in meinen Träumen auch NUR Transformation, was nichts immer nur mit männlich-weiblich (bzw. Herz/Gefühl-Verstand) zu tun hatte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen