1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geparden

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Fjodora, 7. August 2008.

  1. Fjodora

    Fjodora Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo,
    hat vielleicht jemand eine Idee, was dieser Traum bedeuten könnte?

    Ich sehe eine Frau, die mit einem jungen Geparden spielt und kuschelt.
    Plötzlich fängt der Gepard an zu raufen, und er will sie beißen.
    Sie ist erstaunt und kriegt Angst.
    Plötzlich verwandelt sie sich auch in einen Geparden, beide sind im gleichen
    Alter, also gleich groß. Sie laufen nebeneinander her, ein friedlicher (der Verwandelte) und einer, der immer wieder beißen will.
    Irgendwann legen sie sich ins Gras, beide erschöpft und nun beide friedlich und dicht beieinander.

    :confused:

    LG, Fjodora
     
  2. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
    Hallo Fjodora!

    Nur ganz kurz, vielleicht fängst du damit was an...

    Frau -> weiblicher Aspekt
    Raubkatze / Raubtier -> ungezügelte Triebe, Begierden, Leidenschaften, auch Sexualität
    Zahl 2 -> Gegensätze wie Gut/Böse, Innen/Außen, Licht/Dunkel; Widesprüchlichkeiten in der eigenen Persönlichkeit

    Aber wenn du es genauer wissen möchtest siehe hier http://www.traumdeuter.ch/texte/7503.htm

    Eine super Seite, denn hier suche auch ich mir meine Träume zusammen...

    :)
    Alles Liebe, Megistros
     
  3. Fjodora

    Fjodora Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Norddeutschland
    Danke, Megistros,

    das bringt schon etwas Licht ins Dunkel. :)
    Die eigenen Träume zu deuten ist wirklich schwer.

    Gruß, Fjodora
     
  4. sonnygirl

    sonnygirl Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Hessen und überall wo ich mich wohl fühle
    hallo Fjodora,

    die Raubkatze steht auch für Gefahr. Da die Frau sich auch in den Geparden vewandelt und mit ihm spielt...,es könnte heißen, dass man sich mit der Gefahr arrangiert, sich der Gefahr stellt und es besiegt oder Ähnliches.
    Probleme werden zum Gunsten bewältigt

    Liebe Grüße

    sonnygirl:umarmen:
     
  5. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Fjodora

    Dein Traum scheint auf deine aktuelle Sitaution mit deiner Freundin einzugehen.
    Kann es sein, dass Du wenig belastbar, leicht zu verletzen bist und zu Schwermut neigst?
    Du sollst dich fragen, was Du an dir und anderen zu akzeptieren bereit bist?

    Gefahren und Streitigkeiten stehen vor dir.
    Du solltest im eigenen Interesse den fruchtlosen Streit beenden.

    Auch wirst Du vor einer evt. Fehleinschätzung deiner Kräfte gewarnt.
    Vor Rücksichtslosigkeit und Überheblichkeit, von anderen oder bei dir selbst?
    Das musst Du selbst entscheiden.

    Die weitere Entwicklung hängt ganz von deinem Handeln ab in den folgenden Tagen.
    Achte darauf, dass wichtige Ereignisse rasch eintreten können.
    Du sollst auf der Hut sein, um evt. finanzielle Verluste zu vermeiden.

    Falsche Erwartungen und Hoffnungen werden sich nicht erfüllen.
    Insofern solltest Du deine Energien nicht falsch einsetzen.

    Du machst gerade eine Wandlungsphase durch und trittst in ein neues Bewußtseinsstadium ein, indem Du dir deiner Geisteskraft bewußt wirst.
    Dadurch kommst Du den Geschehnissen emotional näher und kannst besser damit umgehen.
    Liebe Grüße catwomen
     
  6. Fjodora

    Fjodora Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hi sonnygirl, :umarmen:
    ja, über die Verwandlung habe ich auch lange nachgedacht, und was du schreibst, kann ich gut nachvollziehen.
    Probleme werden bewältigt. Das hört sich gut an.:)

    Danke dir!

    Fjodora
     
  7. Fjodora

    Fjodora Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo catwomen,
    deine Deutung ist mal wieder sehr beeindruckend, ich finde es erstaunlich, was du in dem kleinen Traum alles sehen kannst. :)
    Die Situation mit der Freundin hat sich sehr entspannt, ich glaube, mit ihr hat der Traum nicht zu tun.
    Schwermut würde ich es nicht nennen, aber melancholische Phasen habe ich schon manchmal.
    Du meinst, dass schon in den nächsten Tagen etwas eintreten kann? Eine Veränderung?
    So schnell hatte ich es garnicht erwartet.
    Ja, ich befinde mich wirklich in einer Umwandlungsphase, alles wird sich verändern in meinem Leben.
    Die starke bewusste Auseinandersetzung ist wohl nötig, um mit allem klarzukommen.
    Danke, catwomen,
    das war wieder sehr erleuchtend.

    Liebe Grüße,
    Fjodora
     

Diese Seite empfehlen