1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gen-Kartoffel gegen Krebs

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von sonofthesun, 19. Juli 2007.

  1. sonofthesun

    sonofthesun Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    173
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Gentechnisch veränderte Kartoffeln könnten bei der Krebsvorsorge eingesetzt werden. Forscher am Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung in Gatersleben (Sachsen-Anhalt) haben mit Hilfe der Gen-Kartoffeln Eiweiße von Virenhüllen hergestellt. Diese könnten als die Grundlage für einen Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs dienen, erklärte Sophia Biemelt, Leiterin der Arbeitsgruppe Molekulare Entwicklungsphysiologie. Gebärmutterhalskrebs wird zu einem Großteil von Viren hervorgerufen


    http://www.stern.de/wissenschaft/gesund_leben/:Genforschung-Gen-Kartoffel-Krebs/513186.html


    Gehts noch? Was meint ihr dazu?

    lg
    vio
     
  2. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo sonofthesun

    Einen Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs gibt es bereits. Wie der hergestellt wird, hab ich allerdings keine Ahnung *g. Wenn ich richtig informiert bin, kostet eine derartige Impfung so um die 1000 Euro, ist also für "Lieschen Müller" in der Regel nicht leistbar. Bezahlt wird sie von der Krankenkasse nicht - also ist das Vorsorgemedizin für Reiche.

    Wird die Impfung in DE von den Krankenkassen übernommen?

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  3. sonofthesun

    sonofthesun Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    173
    Ort:
    NRW
    Ja, einen Impfstoff gibt es bereits, auch wenn es eine Vorsorge für Reiche sein sollte... möcht ichs nicht haben.
    Da ich im letzten Jahr selbst betroffen war habe ich mich natürlich was das alles angeht eingehend mit diesem Thema beschäftigt und auch entschieden.

    Hier mal ein Link dazu

    http://www.faktor-l.de/viewtopic.php?t=1285


    Auch bei Amazon kann man entsprechende Bücher bekommen..

    http://www.amazon.de/Faktor-L-Entdeckung-Konflikte-heilbaren-Krankheiten/dp/3980920380

    weiter unten dann auch noch andere Literatur dazu.


    Natürlich kann jeder Mensch mit seinem Körper machen was er möchte, aber ich denke wir alle haben auch füreinander eine Verantwortung und sollten verhindern schädliches zu vermeiden, indem wir uns dagegen wehren.

    Liebe Grüsse
    vio
     
  4. seagull

    seagull Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    6.500
    Ort:
    seagullcity
    Ja, ja [​IMG] hat die Pharma-Mafia wiedermal nur unser Bestes im Sinn [​IMG]

    Ich hoffe, bei dir ist wieder alles klar Schiff? :liebe1:


    Bye

    seagull
     
  5. sonofthesun

    sonofthesun Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    173
    Ort:
    NRW
    Hallo seagull,

    ja es ist alles in Ordnung. Danke....
    Ich hatte viel Kraft um das was ich erlebte zu überleben...

    Liebe Grüsse
    vio
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Das ist doch wieder nur gefundenes Fressen für irgendwelche Lobbyisten - und das Volk soll es glauben - auf dass die Abwehr gegen Gen-Food sinke...
     
  7. seagull

    seagull Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    6.500
    Ort:
    seagullcity
    Werbung:
    Mensch, :umarmen: da bin ich aber froh drum, liebe Vio :tanzen:


    Alles liebe dir :liebe1:

    seagull

    **Bild aufgrund Copyright entfernt.**
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen