1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gemeinsam Meditieren für den Weltfrieden am 09.05.2011

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von BiosensEV, 6. Mai 2011.

  1. BiosensEV

    BiosensEV Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Gemeinsam Meditieren für den Weltfrieden zum 66. Jahrestag der Beendigung des 2. Weltkrieges am 9.05.2011*

    (please scroll down for english translation)


    Sehr geehrte Damen und Herren,


    am 09.05.2011 jährt sich das Ende des 2. Weltkrieges zum 66. Mal. Die Welt und die Menschheit tragen noch heute an den Folgen des Krieges und des Holocaust. Bis heute sind die Wunden in den Herzen vieler Menschen nicht verheilt und viele Ängste sind geblieben. Die Menschen von heute leben in Angst vor Terror, in Angst vor weiteren Kriegen und auch die Angst vor einem möglichen 3. Weltkrieg und vor Umwelt- oder Naturkatastrophen belasten die Herzen der Menschen. Manche Wunden, die der Krieg zwischen den Völkern hinterlassen hat, sind zurückgeblieben und verhindern, dass die Menschheit näher zusammenrückt und in weltweitem Frieden zusammen lebt.

    Nicht erst seit dem wir unsere Mutter Erde das erste Mal aus dem Weltall als Ganzes sehen konnten wissen wir, dass wir nur eine Mutter Erde haben und dass wir demzufolge nur eine Menschheit sind, zu der alle Menschen dazu gehören. Bis heute sterben Menschen durch die Folgen von Hass, Rassismus und den Hunger nach Macht und Geld. Noch immer leidet die Mutter Erde an den Folgen des Hasses, den die Menschen gesät haben.


    An diesem historischen Datum, dem 9. Mai 2011 von 20:45 Uhr bis 21:00 Uhr, wollen wir uns besonders für die Vergebung unter den Menschen aller Nationen dieser Welt einsetzen und die tief empfundene Liebe von Mensch zu Mensch, von Herz zu Herz, weiter geben. In welcher Form Sie dies tun möchten, als Wunsch, als Gebet, in der Meditation oder einfach in Form ihrer positiven, liebevollen Gedanken und Einstellungen, bleibt Ihnen überlassen.

    Die Initiative „Gemeinsam Meditieren“, die ich gemeinsam mit den Mitgliedern des EBB e.V. begründet habe, hat bereits eine über 11 jährige Geschichte und viele Teilnehmer empfinden sie als stärkend und fühlen dabei eine tiefe Verbundenheit mit den vielen Menschen, die aus tiefstem Herzen die Liebe und das Gute weitergeben möchten. Wir meditieren gemeinsam viermal im Monat an jedem 2.,9.,16. und 23. von 20:45 Uhr bis 21:00 Uhr und senden liebevolle Gedanken an die Menschen und Mutter Erde. Wir wünschen uns von ganzem Herzen, dass Frieden zwischen den Menschen sein möge und dass wir Menschen achtsamer, respekt- und liebevoller mit der Natur, den Lebewesen und unserem wunderschönen Planeten umgehen mögen. Wir senden in dieser Zeit positive Gedanken von Vergebung, Dankbarkeit und Annehmen an alle Lebewesen und Mutter Erde.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie an unserer gemeinsamen Meditation zum Jahrestag der Beendigung des 2. Weltkrieges teilnehmen würden. Wenn Sie möchten, würde ich mich ebenfalls sehr freuen, wenn Sie diese Einladung an Freunde und Bekannte weitergeben würden.

    Herzlichst, Ihr Viktor Philippi
    Ehrenpräsident des EBB e.V.


    Wenn Sie an einer regelmäßigen Teilnahme an unseren „Gemeinsamen Meditationen“ interessiert sind, können Sie unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter unter kostenlos und unverbindlich beziehen. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.


    * Das Ende des 2. Weltkrieges bzw. Der Befreiungstag wird von versch. Quellen entweder für den 8. oder 9. Mai angegeben.


    Gemeinsam Meditieren
    ist eine Initiative der Forschungs- & Lehrakademie für Bioenergetik & Bioinformatik, Viktor Philippi und des EBB e.V.





    English Translation:



    Meditate Together for World Peace on the occaison of the 66th Anniversary of the end of the 2nd World War II on May 9th, 2011*


    Ladies and Gentlemen,

    May 9, 2011 marks the 66th anniversary of the end of World War II. Our planet and humanity still bear the consequences of the war and the Holocaust. The wounded hearts of many people still need to be healed. People are still effected by many fears. People today live in fear of terror, in fear of more wars such as World War III, and fear of environmental and natural disasters. Some of the wounds that the war inflicted on nations have endured and have prevented the human race from coming together and living in world peace.

    Even before we saw our planet for the first time in it’s entire beauty from outer space, we knew that there is only one Mother Earth and we all belong to one human race. Still today people die from the consequences of hate, racism, and greed for power and money. Mother Earth suffers the effects of the hatred mankind shows.

    On this historic date, May 9th, 2011, from 20:45h to 21:00h we will particularly concentrate on forgiveness among people of all nations and on passing on love from one human to another and from one heart to another. You may do this in whatever form you want to do it- as a wish, a prayer, in meditation or simply in the form of positive, loving thoughts and attitudes.

    The initiative " Meditate Together" which I founded together with members of the EBB e.V. reaches back more than 11 years and many people perceive it as strengthening and as a deep connection with the many people who wish to pass on the love and the good with all their heart. We meditate together four times a month on every 2nd, 9th, 16th and 23rd from 20:45h to 21:00h, sending thoughts of love all humans and to Mother Earth. We sincerely wish from the bottom of our heart, that peace may prevail among all people and that nature, all beings, and this wonderful planet may be treated with care, respect and love. During the time of meditation we send our positive thoughts of forgiveness, gratitude and acceptance to all living beings and to Mother Earth.

    I deeply appreciate it if you share in our meditation on the anniversary of the end of World War II. I would also appreciate, if you pass this invitation on to your friends

    Sincerely yours,

    Viktor Philippi
    (Honorary President of the EBB e.V.)

    If you are interested in sharing in “Meditate Together” on a regular basis, you may register for our newsletter free of charge. This newsletter may be canceled at any time.


    *Depending on the source, the end of World War II is dated either May 8 or May 9, 1945.



    Gemeinsam Meditieren (Meditate Together) is an initiative of the Research and Education Academy for Bioenergetics & Bioinformatics, Viktor Philippi and the EBB e.V.
     
  2. benz53

    benz53 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    68
    Bis heute sterben Menschen durch die Folgen von Hass, Rassismus und den Hunger nach Macht und Geld. Wohl wahr Herr Philippi. Immer noch nicht Geld genug verdient mit den armen Seelen ?????:wut1:
     
  3. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    was bitte hat gemeinschaftliches meditieren für den weltfrieden mit geld zu tun, Herr benz?
     
  4. dutz

    dutz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    @ersteslebewesen

    wissen Sie wirklich nicht was benz53 damit meint? :confused:

    dutz
     
  5. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Meditiert doch mal für das Ende der aktuellen Hungersnot und des Hungerstod in Afrika...mal sehen ob es hilft
     
  6. dutz

    dutz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    :thumbup:
    Das kann ich voll unterschreiben!

    dutz
     
  7. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    Natürlich kenne ich benz53 und sein vorhaben!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen