1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gelübde lösen??

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Igrain, 3. August 2010.

  1. Igrain

    Igrain Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Habt ihr Erfahrung damit, wenn man auferlegte Gelübde oder Schwüre löst?
    Habe demnächst einen Termin bei einer Energiearbeiterin, die schaut ob ein Gelübde auferlegt worden ist und wenn ja würde sie es lösen, wenn man es schon lösen darf!
    Bin schon ganz gespannt, und drum würden mich eure Erfahrungen damit interessieren!

    Lg:)
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Geht völlig banal.
    Du solltest wissen, was genau du lösten willst.

    Als Beispiel:
    In einem früheren Leben hast du einem Mann versprochen: Ich gelobe, nur mit dir Kinder zu haben.
    In diesem Leben bist du als Folge daraus unfruchtbar (zB weil der Typ nicht griffbereit als Partner ist).
    Lösung: Ich löse das Gelübde und gebe dich und mich in Liebe frei.

    So oder so ähnlich. :)
     
  3. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Aargau (CH)
    ich kenne das Gelübde lösen viel allgemeiner.

    dh. manm fragt zuerst ab OB Gelübde da sind, die einen blockieren.
    Und dann legt man sie alle unbesehen ab.

    ist eigentlich nur ein Nachsprechen von dem was dir einer vorsagt, aber energetisch sollte sehr viel passieren.

    Kann also sehr wirkungsvoll sein
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Funktioniert das echt immer bei allen?
    Manchmal habe ich den Eindruck, dass die Gelübte schon noch einmal gesehen werden wollen.
     
  5. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Aargau (CH)
    habe ich geschrieben "kann" oder "muss" ???
     
  6. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Werbung:
    Hallo Igrain,
    alles ist simpel, wenn man weiß wie.
    Gober Ablauf: Verbindung mit dem Höheren Selbst, bitten um Unterstützung durch höher Helfer/Engel/Meister (eigentlich machen die die Arbeit), Verbindung mit der Lichtreinigungsmatrix, Willenskundgebung für Lösung, das eigene Tun selbst akzeptieren, liebevoll annehmen, um Veränderung in der Akasha Chronik bitten, abwarten, spüren, bedanken.

    Liebe Grüße
    omnitak
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. hexe0408
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.935

Diese Seite empfehlen