1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geliebte in den KK?

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Jtofing, 14. Oktober 2007.

  1. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    Hallo

    gleich die nächste Frage, wenn ihr so lieb seid :)

    ich suche die Karten für eine jüngere Geliebte und das Gegenstück den jüngeren Geliebten in den KK.

    Ist es das reiche Mädchen und der gute reiche Mann oder ist es eher eine 01+ "noch was" - Kombi?

    Danke fürs helfen :)
    LG Merope
     
  2. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    also bei einer weiteren jungen dame oder jungen herren im bild habe ich persönlich keine kombi..


    wenn die männliche hauptperson daliegt und das reiche mädchen um ihn herum.. weiß ich schonmal dass da noch was andres weibliches ist.. natürlich könnte es aber auch zum beispiel eine tochter oder einfach nur eine junge bekannte sein.. da muss man dann wiederum auf die andren karten drumherum schauen und im haus des reichen mädchens..

    wenn die falsche person allerdings neben der männlichen / weiblichen hauptperson liegt ist das für mich meist ein eindeutiges zeichen in sache liebe..
     
  3. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    achja..

    mit der guten dame ist es natürlich das gleiche.. nur dass es sich dann hierbei um eine ältere dame handelt..
     
  4. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    danke @mephista


    und wer ist jetzt der männliche jüngere Geliebte?
     
  5. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    achso..

    die gegenstücke..

    also wenns ein jüngerer geliebter ist.. dann ist das der reiche gute herr.. + eben die rundumliegenden karten.. weiß nicht wie mans beschreiben soll..aber man "fühlt" dann wirklich, dass es sich dabei nicht um den sohn handelt, sondern um den jüngeren geliebten..

    der ältere geliebt dann natürlich der gute herr + rundumliegende karten :)
     
  6. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    ah ja :)

    und wenn man WEIß, es gibt einen Geliebten, einen 2. Mann in Gedanken und man definiert ihn als z.b. guten reichen Herren vorher, dann ist er es auf alle Fälle oder?
     
  7. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    jap.. so ist es.. bzw. wenn du das ganze bild nur auf diese person legen würdest, dann wäre es ja wieder die männliche hauptperson.. (für mich zumindest..) ..

    kann auch die falsche person sein.. das ist dann wirklich definitionssache..^^
     
  8. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    danke, hast mir sehr weiter geholfen :liebe1:

    LG Merope
     

Diese Seite empfehlen