1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedichte von mir

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von DUNJA, 19. Dezember 2004.

  1. DUNJA

    DUNJA Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Nie werd ich dir vergeben


    Dunkel ist es um mich her,
    Licht
    das such' ich gar nicht mehr.
    ich stehe am Ozean der Sehnsucht nun
    denke an vergang'ne Zeit,
    die erscheint so fern und weit.
    hast mich belogen,
    gespielt nur mit mir.
    deine Gefühle sind so tot wie du
    denn du hörst niemals richtig zu.

    Ich steig nun in mein Schiff,
    gebaut aus Sehnsucht - ein,
    segle in das Nichts hinein,
    trauer jeden Tag nach dir,
    meine Gedanken schon ganz wirr.
    und wenn du auch kommst und sagst,
    laß' es uns von vorne wagen,
    ist es zu spät dafür,

    Zerstört hast du mit einen Satz,
    was einst so schön begann,
    Gefühle, Sehnsucht, Liebe,
    sind dir fremd,
    und von der einen
    stetig zu der and'ren rennst.

    Niemals will ich in meinen Leben
    noch ein mal zuhören
    solch einen Mann,
    der nur leere Worte plaudern kann.

    Hass dein Leben nun regiert
    du segelst auch
    im Meer der Tränen
    und des Zorns.

    ( by DUNJA )






    Liebe Grüsse....DUNJA
     
  2. DUNJA

    DUNJA Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Österreich
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Zu Grabe getragen:

    Deine Hoffnung,
    zu Grabe tragen,
    dir deine
    Wünsche versagen,
    ist Sterben auf Raten.

    Versteinert dein Herz,
    das Leben nun hat
    für dich keinen Wert,
    Leben und Träume zerstört.

    Vergangen
    aber niemals vergeben
    dein Sinn nun,
    nach Rache zu streben,
    du selber willst dich bestrafen,
    und nicht das Leben.

    Fühlst dich
    ungerecht behandelt,
    dein Herz
    nach Gerechtigkeit schreit,
    denkst du auch
    an des Anderen Leid?

    Dedauerst dich Tag und Nacht,
    denkst immer an das,
    was unglücklich dich macht,
    fügst aber ohne zu denken,
    den Andren zu
    die Schmach.

    Egal ist es dir,
    wer noch so leidet,
    nur deine Wunden beleckst,
    kein lauter,
    noch trauriger Ruf
    dein Herz erreicht.

    Nun stehst du am Grab,
    das Herz versenkt,
    als einz'ger
    der dir Ehre erweist,
    ist lautloser,
    trister Regen,
    nicht mal ein Engel dabei.

    ( by DUNJA )







    Liebe Grüsse....DUNJA
     
  3. DUNJA

    DUNJA Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Österreich
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Die Zeit verloren geht

    Uhr Uhr Uhr
    warum tickst du nur?

    Sekund um Sekund
    rückst du unbarmherzig vor
    raubst mir mein Leben
    anstatt mir Zeit zu geben.

    Uhr Uhr Uhr
    warum tickst du nur?

    gib mir mehr Zeit
    denn ich hab noch viel vor
    will leben
    und noch so vieles geben.

    Uhr Uhr Uhr
    warum tickst du nur?

    bleib stehen für alle Zeit
    das Alter ist noch weit,
    du wirst nie mein Meister sein

    Uhr Uhr Uhr
    warum tickst du nur?

    ( by DUNJA )






    Liebe Grüsse.....DUNJA
     
  4. DUNJA

    DUNJA Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Österreich
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Denk' nach

    viele streiten - streiten - streiten

    haben nichts anderes im Sinn,

    als böses Blut verbreiten.


    viele reden - reden - reden

    haben aber nichts zu sagen

    drum soll es keiner wagen

    noch ein weit'res wort zu sagen.


    viel besser ist es doch:

    lieben - lieben - lieben,

    als immer nur

    nach links und rechts zu hieben.


    Trifft sie aber ihr eigner Schlag,

    sie jammern und wehklagen,

    Bedenke stets ---

    Zu spät ist es dann für Reue.

    ( by DUNJA )






    Liebe Grüsse.....DUNJA
     
  5. DUNJA

    DUNJA Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Österreich
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Der Kuss --- Die Sprache des Herzens!!!!!

    Schau nur
    wie bös'
    und ungerecht,
    ist diese Welt,

    jetzt schick'
    ich meine Freundin
    auf das Feld,

    sie wird's richten,
    sie wird's machen
    und auf
    meinen Liebsten achten
    ,

    Ich geb' dir
    liebste Freundin einen Kuss,
    und hoff'

    es nie bereuen muß!!!!!


    (by DUNJA )






    Liebe Grüsse.....DUNJA
     
  6. DUNJA

    DUNJA Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Falscher Schwur

    Ich bin nicht reich und auch nicht schön,

    dennoch ist auch für mich die Liebe schön.

    Mit Bedauern stell' ich nun fest,

    dein Liebeschwur war auch nur Schein

    und ich dachte schon bei mir,

    du wärst derjen'ge nur,

    dessen Herz sei rein.


    Du solltest aber stets bedenken,

    Schönheit ist vergänglich und nur Trug,

    wahre, ehrlich gemeinte Liebe

    oft ein Leben lang beständig.


    ( by DUNJA )







    Liebe Grüsse.....DUNJA
     
  7. DUNJA

    DUNJA Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Österreich
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Das ist ein reales Gedicht welches ich zusammen mit jemanden schrieb.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Gespräch der Gefühle:


    sie reist schon wieder zu den sternen

    es bleib so wie es ist,
    denn auch nicht,
    durch die stadt sie geht
    ohne mich voll augen,

    holt sie vom Himmel
    um sie ihren Liebsten zu schicken,


    denn die zeit es bringt,
    so wie die zeit es nehmt,

    er wird bestrahlt von der Sterne Licht

    auf den füßen sie bleibt,
    sonst droht ihr der gert,
    so es ist und nicht der stern,

    das niemals seine Liebe bricht,

    sie das was sie vollbringen kann,
    da ihr handwerk steckt,
    in des was sie birgt,
    so sie es denn ist,

    das handwerk niemals steckt,
    denn wenn der Zeit gekommen,
    sie was neues sich erträumt,
    und so hat sie auch nichts versäumt,
    um ihren Liebsten zu erfreun,


    denn der hauch der versäumniss
    nichts gegenüber der Ewigkeit
    so sei es der Zeit zu trotz von uns zwei

    Versäumiss aufgehoben
    wenn er den da ist,
    und sie nicht vergisst,
    am Wegesrand die Rosen blühn,
    wo er daran vorübergeht,
    sie schaut in seine Augen,
    die mit Liebe ihr entgegen blicken,
    aufgehoben sind Raum und Zeit.

    .....ES IST NICHT NUR EIN VAGER TRAUM

    .....ES IST DIE WIRKLICHKEIT !!!!!!!!!!!!!


    ( by DUNJA und .... )







    Liebe Grüsse.....DUNJA
     
  8. DUNJA

    DUNJA Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Österreich
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Mein Traum

    Ich bin nicht groß,
    aber auch nicht klein,
    meine Haare sollten
    ein wenig brünett noch sein :)
    du brauchst nicht reich,
    und auch nicht mächtig sein,
    nur eines -

    lieb und zärtlich sollst du sein!!!

    es wär mein Traum,
    dich zu finden,
    ich dich dann endlich
    gefunden hab',
    nichts anderes nur,
    als mit dir glücklich sein.

    ( by DUNJA )





    Liebe Grüsse....DUNJA
     
  9. DUNJA

    DUNJA Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Österreich
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Im Herzen tobt ein Sturm

    Im Herzen Sturm,

    im Aug die Glut;

    verbann die Gedanken

    der schlimmen Zeit,

    mich dünkt

    du liebst nicht mich,

    sondern nur die schöne Zeit.


    ( by DUNJA )





    Liebe Grüsse.....DUNJA
     
  10. DUNJA

    DUNJA Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Ein Kartentext von mir geschrieben, an einen ganz besonderen Menschen

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Seid lieb gegrüsst

    Seid mir besonders lieb gegrüsst
    mein edler Herr,
    Mich Euer Schweigen traurig stimmt,
    Verzweiflung mich schweigend
    in ihre Arme nimmt,
    Erinnert Euch
    an einen Namen
    der Euch entgegenklingt.


    Dennoch ich die Mauer mutig
    durchschritt',
    und um ein Zeichen
    von Euch bitt'
    Sei's auch nicht,
    das ich ein Diamant
    und Ihr die Fassung seid'.

    ( by DUNJA )







    Liebe Grüsse....DUNJA
     

Diese Seite empfehlen