1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gedächtnis & astro

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von blackandblue, 30. Juni 2006.

  1. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    Hallo!

    wie wird denn das gedächtnis astrologisch repräsentiert?

    manche leute sind eher vergesslich... manche merken sich jeden mist.. manche je nach bereich...

    klar.. ganz allgemein kann man sagen mann merkt sich idR die sachen besser wenn:
    -sie in ein vorgefertigtes konzept passen
    -sie zu einer eigenen fragestellung eine antwort darstellen
    -man sonstwie interessiert ist
    -man dadurch begeistert ist
    -assoziationen zu anderen sachen gut passen...

    trotzdem ist meine erfahrung, dass das alleine nicht ausreicht.. hab ich mich manchmal über mein gedächtinis sowas von aufregen können...

    jetzt frage ich mich: hab ich mich psychologisch vertrottelt angestellt.. oder ist es doch so, dass es da veranlagungen gibt welche festlegt, welche art zeugs man sich besser merkt.. die man astrologisch repräsentieren kann?
    oder zB (das ist meine vermutung) das unterbewusstsein auf das zeug doch lieber pfeift.. und einem da steine in den weg legt, damit man ne andere spur endlich nimmmt..? wille gegen unterbewusstsein? (weil meine erfahrung ist schon auch: dass merken und lernen sehr stark von der inneren einstellung und ruhe abhängt)
    oder degeneriert sich mein hirn? :D :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen