1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

geburtstage die auf den neumond fallen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von frau7, 13. Januar 2014.

  1. frau7

    frau7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    1.325
    Werbung:
    hallo ihr lieben...

    meine mutter und ich haben in diesem jahr auf einen neumond geburtstag...
    mich würde nun sehr interessieren was das genau bedeuten könnte...
    kann mir bitte da evtl. jemand von euch weiterhelfen?

    wäre euch sehr dankbar für eure rückmeldung/en!

    ganz viele liebe grüße!!!
    :umarmen:
     
  2. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo Frau 7,

    du musst zuerst einmal dein Solar machen. So dass du weißt, ob um deine Geburtsuhrzeit und an deinem jetzigen Aufenthaltsort wirklich der Neumond war, also ob das im Orbis von 5-6 Grad ist.

    Ich hatte 2003 in meinem Solar einen Neumond, der sogar gradgenau war (im 10. Haus). In dem Jahr hat tatsächlich mein neues Leben begonnen, ich habe meinen zweiten Mann kennengelernt und nochmal geheiratet.

    Ich bin in den Solaren mal alle Jahre zurück gegangen. Im Jahr 1984 hatte ich auch einen Neumond an meinem Geburtstag. Da hat es aber nur so ungefähr gepasst mit dem neuen Leben. Ich habe 1983 mein erstes Kind bekommen und bin aus dem Berufsleben ausgestiegen. 1984 habe ich meinen wirklich guten Job gekündigt, weil die Mutterschutzzeit vorbei war.

    1965 hatte ich auch einen Neumond im Solar, das kommt anscheinend ca. alle 20 Jahre vor. Da war es auch nur so ungefähr mit dem Neuanfang. 1966 kam ich aus der Schule und ging ins Berufsleben.

    LG, Chanda
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2014
  3. Ouranos

    Ouranos Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Salzburg in Österreich
    Hallo Chanda,

    Wird mit dem Saros-Zyklus etwas zu tun haben:

    Saros-Zyklus

    LG Ouranos
     
  4. frau7

    frau7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    1.325
    ohhh vielen dank für den hinweis...!!!

    kannst du mir vielleicht auch verraten wie das genau ist mit dem solar - worauf muss ich denn da achten?
     
  5. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Werbung:
    Ein Solar ist ein Horoskop von dem Moment, wo die Sonne an deinem Geburtstag haargenau (Bogensekunden-genau) auf deiner Radix-Sonne steht. Und du nimmst den Ort, wo du an deinem Geburtstag bist.

    Dann wird geschaut, welche Planeten an Achsen stehen oder die radix-Achsen berühren. Du musst natürlich systematisch vorgehen, ähnlich wie bei einer Radix-Deutung. Nur dass du hier sowohl das Solar deutest als auch alle wichtigen Punkte und Planeten in Bezug zum Radix setzt.

    LG, Chanda

    PS: @Ouranos
    Danke für den Tipp. Mit den Saros-Zyklen habe ich mich bisher nie so richtig befasst, sind sicher sehr interessant.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen