1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gänsehaut

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von binebianka, 13. Januar 2006.

  1. binebianka

    binebianka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Ba-Wü
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    Ich weiß nicht ob es hier dazu paßt,aber ich denke schon.

    Also ich habe ein Problem, und zwar hab ich das erst seit ein paar Wochen. Immer wenn mir eine Person etwas erzählt und es geht um Emotionen oder Empfindungen, dann bekomme ich am ganzen Körper Gänsehaut. Und es geht erst weg, wenn ein anderes Thema angesprochen wird.
    Jetzt wollte ich mal wissen, ob das von euch jemand auch schon erlebt hat, und wenn ja was das sein könnte?!
    Wäre schön wenn jemand eine Erklärung für mich hätte. :danke:


    Liebe Grüße Binebianka :confused:
     
  2. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Vieleicht ist der natürliche Schutzmantel deiner Aura durch bestimmte eingreifende Ereignisse gestört oder verunreinigt,so daß emotionelle Vorstellungen in deiner Seele so verarbeitet werden,als wenn du sie selbst erlebt hättest oder auch die Angst davor,sie erleben zu müssen.

    Wenn es so sein sollte,wäre es angebracht diese Störungen zu beseitigen und die Aura durch dafür geeignete Übungen zu stärken.

    L.G.Tariel
     
  3. binebianka

    binebianka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Ba-Wü
    lieber Tariel,

    Danke für deinen Beitrag. Also es ist so, daß ich eine Zeitlang Antidepressiva nehmen mußte, und ich die jetzt abgesetzt hab. Hat es damit vielleicht zu tun, daß die Aura durch diese Medikamente beschädigt wurde?:confused:
    Wenn ja hast du irgendwelche Tipps die mir helfen können?:confused: :confused:

    Liebe Grüßle Binebianka
     
  4. Flyinggreg

    Flyinggreg Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    215
    Hast du die in rücksprache mit dem arzt abgesetzt?
    Eine beschädigung der aura gibt es nicht.
     
  5. binebianka

    binebianka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Ba-Wü
    Hallo Flyinggreg,

    Nein, mein Arzt weiß nix davon, hab gedacht ich brauch sie nicht mehr.
    Wieso meinst du es hat damit was zu tun?

    Grüßle
     
  6. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Bei mir ist es so, dass wenn ich die Todeskarte sehe, beim Kartenlegen, oder etwas über Sterben oder Tod im Fernseher Radio oder so etwas höre, dann bekomm ich auch diese Gänsehaut.Ich musste früher immer an einem Friedhof mit der Straßenbahn auf dem nach Hause Weg fahren.Dabei hatte ich immer diese Gänsehaut gekriegt.Im August war ich bei einer Beerdigung von meiner freundin dabei.Ich hatte die ganze Zeit diese Gänsehaut obwohl es Sommer war.Aber ich hatte diese "komische Gänsehaut" nicht seit meiner Geburt, sondern es wurde in der Pubertät also 13, 14 jahre, immer stärker.Und hat bis heute nicht aufgehört.Aber ich denke dass es normal ist sowas zu haben.Brauchst dir also keinen Stress machen.Alles Gute für euch.:) :escape:
     
  7. Flyinggreg

    Flyinggreg Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    215
    STimme gusti zu, dass gänsehaut doch ein "Normales" feeling ist.

    Wenn du im übrigen antidepressiva einfach absetzt, kann dies sehr unangenehme nebenwirkungen haben. Du solltest so etwas nur in rücksprache mit dem arzt machen. Der kann die dosis schrittweise herabsetzen und den organisamus entwöhnen. EIne andere frage ist, warum du sie abgesetzt hast?
     
  8. binebianka

    binebianka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Ba-Wü
    Werbung:
    Hallo,

    Erst mal danke für eure Beiträge!

    Warum ich sie abgesetzt habe? Dachte mir gehts wieder gut. War aber leider ein Irrtum. Mir gehts gerade wieder sehr besch.....
    Doch das mit der Gänsehaut hat nix mit den Tabletten zu tun.
    Nur als Tariel geschrieben hat das meine Aura evtl. beschädigt ist, dann habe ich das auf meine Tabletten bezogen. Wobei ich ja dank Flyinggreg gehört hab, daß es keine Beschädigung der Aura geben kann.
    Ist halt nur so, daß die Gänsehaut erst kam, als ich die Dosis reduzierte.
    DAchte eben die Tabletten machen einen ja sehr emotionalslos, und durch die geringere Einnahme habe ich eben wieder mehr Gefühl und sensibilität!

    Grüßle BInebianka
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Maroncat
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    734

Diese Seite empfehlen