1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

für Euch

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von Schalina, 9. November 2008.

  1. Schalina

    Schalina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo,

    ich kann euren Schmerz nur erahnen.

    Ich weiß nicht woher ich das habe und auch nicht wer es geschrieben hat,aber das ist für euch alle in so einer schlimmen Situation:

    Du kannst darüber weinen, dass er gegangen ist,
    oder Du kannst lächeln, weil er gelebt hat.
    Du kannst Deine Augen schließen und beten,
    dass er wieder kommt,
    oder Du kannst sie öffnen und sehen,
    was er zurückgelassen hat.
    Dein Herz kann leer sein,
    weil Du ihn nicht sehen kannst,
    oder es kann voll der Liebe sein,
    die er für Dich und andere hatte.
    Du kannst ihn im Herzen tragen und
    ihn in Dir weiterleben lassen.
    Du kannst weinen und ganz leer sein,
    oder Du kannst tun, was er von Dir wollte,
    dass Du lächelst, Deine Augen öffnest,
    Liebe gibst und weitergehst.



    In stiller Trauer und Anteilnahme

    :trost: :trost: :trost:
     
  2. Ein sehr schönes Gedicht

    DANKE :blume:

    Es spannt meines Erachtens auch einen schönen Bogen der Gefühle, die man
    während einer Trauer durchmacht.

    Am Anfang überwiegen die schmerzhaften Gefühle, aber im Laufe der Zeit gehen sie über in ein Gefühl der Dankbarkeit und Freude über die Zeit, die man gemeinsam verbringen durfte.

    Leider bleiben viele Menschen dem Schmerz verhaftet, das ist sehr traurig, weil ich weiß, dass es möglich ist, herauszukommen.


    Sunny
     
  3. daljana

    daljana Guest

    danke schalina:umarmen:
     
  4. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Wunderschön, dankeschön für diese Zeilen......
     
  5. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    ergänzung: ich kann auch den kopf in den sand stecken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen