1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fühle mich fast verfolgt...

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von TimHunter, 14. Mai 2005.

  1. TimHunter

    TimHunter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nordland
    Werbung:
    Ich bin in diesen Dingen nicht so bewandert und höre da auch auf meine Gefühl, doch...
    seit einiger Zeit fühle ich mich von einigen Zahlen regelrecht 'verfolgt'.
    So bin ich am 13 7 geboren und meine Geburtszahl lt. Onlinebrechnungen ist die 1.
    Oft läuft mir entweder meist 22 und 44 oder 33 und 55 über den Weg.
    Meist in Form von Uhrzeiten. Und diese Zeiten ergeben in der Quersumme entweder eine 1(0) oder eine 7 oder 13 oder auch 11.

    Dann dachte ich, naja, habe ich mich eben 'eingeschossen'. Wenn mensch ein neues Auto hat o.ä. sieht mensch ja auch oft andauern plötzlich dieses Auto.

    Akzeptiert und ok, lass es wie es ist. Doch kann ich den Zahlen anscheinend nicht entgehen. Meine Hausnummer ist 101. Meine Vornamen ergeben beide
    jeweils 11. Meine Telefonnr international in der Summe 11.

    Meine Schicksalszahl 8 finde ich dann im Maya-kalender in Form eines Tones wieder. Das Siegel 11 und die Welle 12. Die 12 und die 8 sind 'neu'.

    Ein bischen viel Zufälle auf einmal, finde ich. Zumal ich nicht wirklich an Zufälle glaube.

    Hat eine/r von Euch vielleicht die eine oder andere Idee dazu?

    Kann ich damit was anfangen? und wen ja was?
     
  2. TimHunter

    TimHunter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nordland
    Überings funktioniert das nur wenn ich es nicht will und nicht darauf achte.

    Wenn ich nicht angemeldet bin habe ich den Thread um 18:44 geschrieben, bin ich angemeldet um 19:44.

    18:44 gibt in der Quersumme 8 .....

    acht-same Zeiten....scheinbar
     
  3. annara

    annara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    in meinem herzen
    Tim Hunter
    mir geht es genauso - seit ein paar jahren verfolgt mich die 22 auch 11, 44 usw
    aber was wirklich stimmiges für die 22 habe ich noch nicht gefunden
    meine vermutung hat mit sternentoren zu tun und ihren ausgesandten energien
    auch wenn ich nicht darauf achte schaue ich um 22:22 h auf uhr etc..
    zahlen sind energien
    im forum gibt es einige beiträge was zahlen aussagen
    du weißt ja 1 das unteilbare schöpferische sonnen-prinzip
    2 polarität ......
    mit maya-kalender beschäftige ich mich auch als anfängerin
     
  4. TimHunter

    TimHunter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nordland
    @annara, habe und bin noch am rumlesen.

    Also DIE Antwort gibt es scheinbar nicht....

    am besten ich höre auf zu suchen...dann werde ich vielleicht auch finden. :)
     
  5. annara

    annara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    in meinem herzen
    Werbung:
    zu 11 z.B. gibts auch interessantes bei phoenix akasha ananda time gates
    viel spaß dabei!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen